Gewinnspiel

Foto mit dem echten WM-Pokal beim Fanfest zu gewinnen

An den Stadien für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien (ab 12. Juni) werden dieser Tage letzte Bauarbeiten vollendet, und Coca-Cola stimmt die Fans auf der ganzen Welt nun auf das große Turnier im Sommer ein.

Im Rahmen der Kampagne „WM, das sind wir alle!“ präsentiert der Getränkehersteller zum dritten Mal die World Cup Trophy Tour, bei der der WM-Pokal in 267 Tagen 90 Länder auf der ganzen Welt bereist.

Am kommenden Wochenende macht das Objekt der Begierde Station in Berlin, beim großen Fan-Event am Sonntag (30. März) am Brandenburger Tor in Berlin können die deutschen Fans den originalen WM-Pokal von 13 bis 23 Uhr hautnah erleben.

Auf der Showbühne begrüßt Sportmoderator Frank Buschmann dabei den in Berlin geborenen Weltmeister von 1990, Pierre Littbarski. Zudem sorgen Comedian Matze Knop und Samba-, Karneval- und Capoeira-Liveacts für Unterhaltung und brasilianische Lebensfreude mitten in Berlin.

Das Highlight für alle Fußball-Fans ist aber sicherdie exklusive Begegnung mit dem goldenen Pokal des Weltverbandes Fifa. Im Trophy Room haben die Besucher die einmalige Chance, diesen einzigartigen Moment in einem persönlichen Bild festzuhalten. Im Hologram Room erwartet die Fans zudem ein faszinierender Hologramm-Film, der sie auf eine riesige Party mit Fußballfreunden rund um den Globus versetzt.

Exklusiv in der Berliner Morgenpost verlost Coca-Cola 5x2 Fast-Lane-Tickets für das Fanfest am Brandenburger Tor samt Fotomöglichkeit mit dem WM-Pokal (am Sonntag zwischen 14 und 15 Uhr).

Gewinnen ist ganz einfach: Rufen Sie heute einfach bis Mitternacht an unter 01379 030105 (0,50 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk deutlich teurer!) und nennen Sie das Stichwort Fanfest. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Berliner Morgenpost GmbH und Coca Cola dürfen nicht teilnehmen.