Info

Gute Wünsche für Stevens

Rückkehrer Nur das Beste wünscht Hertha-Trainer Jos Luhukay seinem Landsmann Huub Stevens, der am Montag seinen Job als Trainer des VfB Stuttgart antrat. Er sei von der Personalie überrascht gewesen, weil Stevens erst vor einer Woche bei Paok Saloniki entlassen worden war: „Aber der Fussball ist voller Überraschungen. Ich gönne Huub und dem VfB den Klassenerhalt.“ Luhukay war 2004/05 Cotrainer von Stevens beim damaligen Zweitligisten 1. FC Köln.

Lazarett Per Skjelbred fehlte beim Auslaufen. Der Norweger bekam beim 1:1 in Mainz einen Schlag auf die Wade auf jene Stelle, wo er drei Tage zuvor beim Länderspiel in Tschechien getroffen worden war. Tolga Cigerci fehlt bis auf weiteres wegen seines Muskelfaserrisses im Oberschenkel.

Erleichterung Änis Ben-Hatira darf nach seiner Zehenprellung wieder intensiv laufen. Der offensive Mittelfeldspieler absolvierte am Montag eine erste Einheit auf dem Schenckendorff-Platz. Auch Hertha-Kapitän Fabian Lustenberger, den ein Muskelfaserriss am Oberschenkel vier Wochen außer Gefecht hatte, erhielt das ärztliche Okay und darf wieder draußen laufen.