Meldungen

SportNews

Fußball: Serbe Vidic wechselt von ManU zu Inter Mailand ++ Boxen: Huck verteidigt WM-Titel gegen Italiener Larghetti ++ Bob: Machata will vor Gericht gegen Sperre vorgehen ++ Olympia: Henkel ehrt Berliner Sotschi-Teilnehmer ++ Hockey: Kreuzbandriss: Fürste fällt für WM aus ++ Fernseh-Tipp: Biathlon in Pokljuka, Skispringen in Trondheim

Serbe Vidic wechselt von ManU zu Inter Mailand

Der serbische Innenverteidiger Nemanja Vidic, 32, wechselt zum italienischen Erstligisten Inter Mailand. Der Kapitän des Premier-League-Klubs Manchester United schließt sich von der kommenden Saison an dem Traditionsklub an. „Vidic ist ein großer Champion“, sagte Inter-Präsident Erick Thohir.

Huck verteidigt WM-Titel gegen Italiener Larghetti

Weltmeister Marco Huck, 29, wird seinen WBO-Titel im Cruisergewicht gegen den unbesiegten Italiener Mirko Larghetti, 31, verteidigen. Der Kampf findet am 29. März in Berlin statt. „Kein Problem. Als Champion muss ich mich den Stärksten stellen – immer“, sagte Huck, der den Titel 2009 vom Argentinier Victor Emilio Ramirez erobert hatte.

Machata will vor Gericht gegen Sperre vorgehen

Der frühere Weltmeister Manuel Machata will sich vor Gericht gegen eine einjährige Wettkampfsperre wegen der Kufen-Weitergabe an den Doppel-Olympiasieger Alexander Subkow aus Russland zur Wehr setzen. „Für mich ist das natürlich bitter, eine Wettkampfsperre wäre brutal. Ich werde gerichtlich dagegen vorgehen jetzt“, sagte der 29-Jährige am Mittwoch.

Henkel ehrt Berliner Sotschi-Teilnehmer

Die Berliner Starter der Winterspiele in Sotschi wurden von Innen- und Sportsenator Frank Henkel (CDU) im Umspannwerk Alexanderplatz geehrt. Erstmals seit 1988 konnten die Hauptstadt-Athleten keine Medaillen gewinnen, allerdings gelangen Claudia Pechstein und Co. neun Platzierungen unter den Top acht. „Der Kampf um Medaillen wird immer enger“, sagte Harry Bähr, Leiter des Olympiastützpunktes.

Kreuzbandriss: Fürste fällt für WM aus

Die deutsche Nationalmannschaft hat ein Testspiel in Kapstadt gegen Südafrika 7:2 (5:1) gewonnen. Der Berliner Martin Häner erzielte einen Treffer. Überschattet wurde der Erfolg durch einen Kreuzbandriss von Olympiasieger Moritz Fürste im vorangegangenen Training, der nun für die WM in Den Haag (31. Mai bis 15. Juni) ausfällt.

Biathlon in Pokljuka, Skispringen in Trondheim

ZDF und Eurosport 12.10 Uhr: Biathlon, Nordische Kombination, Skispringen. Sport 1 20.35 Uhr: Basketball, Euroleague, Top 16, Partizan Belgrad–Bayern München.