Sotschi 2014

Monique Angermüller

30 Jahre alt, Eisschnelllauf

„Die erste Schlammlawine als Konsequenz der vielen Umweltsünden in Sotschi ist im Vorjahr ja schon heruntergekommen. Viele Gebäude wurden zerstört, die Menschen mussten evakuiert werden. Ich hoffe, dass die Verantwortlichen daraus ihre Lehren gezogen haben.“