Info

Kluge nicht dabei

Personal Für die Auftaktpartie in die Bundesliga-Rückrunde gegen Eintracht Frankfurt verzichtet Herthas Trainer Jos Luhukay auf die Dienste von Peer Kluge und Änis Ben-Hatira. Obwohl der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler Kluge fit ist, steht der Vizekapitän erneut nicht im Aufgebot für die Reise nach Hessen. Ben-Hatira hatte nach seinem Syndesmoseriss Anfang Dezember zwar unter der Woche wieder komplett das Mannschaftstraining absolviert und gehofft, gegen Frankfurt dabei sein zu können. Doch Luhukay will den Flügelspieler noch schonen. Ebenfalls nicht im Kader stehen die Verletzten Tolga Cigerci, John Brooks und Alexander Baumjohann. Zudem verzichtet Luhukay auf Maik Franz und Fabian Holland.

Planung An Fabian Holland zeigten sich in der Winterpause mehrere Klubs interessiert – darunter Eintracht Braunschweig und Energie Cottbus. Doch der Linksverteidiger muss bleiben. „Wir haben einem möglichen Wechsel einen Riegel vorgeschoben" sagte Herthas Manager Michael Preetz dem Fachmagazin „Kicker“.

Schiedsrichter Die Partie gegen Frankfurt leitet Dr. Jochen Drees.