Meldungen

SportNews

Fußball: Frankfurt gibt Abwehrspieler Madlung Vertrag bis 2015 ++ Real schlägt in einem Testspiel St. Germain 1:0 ++ Tennis: Gojowczyk und Mayer im Halbfinale von Doha ++ Eiskunstlauf: Pluschenko sagt Einzelstart bei Olympia in Sotschi ab ++ Volleyball: BR Volleys am 16. und 21. Januar gegen Kasan ++ TV-Tipp: Wintersport in all seinen Spielarten

Frankfurt gibt Abwehrspieler Madlung Vertrag bis 2015

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich die Dienste von Abwehrspieler Alexander Madlung gesichert. Der 31-Jährige stand bis zum Ende der Vorsaison beim Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg unter Vertrag und war seit Sommer vereinslos. In Frankfurt erhält Madlung, einst auch bei Hertha BSC im Einsatz, einen leistungsbezogenen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Real schlägt in einem Testspiel St. Germain 1:0

Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat den ersten Erfolg im neuen Jahr eingefahren. In einem Testspiel in Doha/Katar setzten sich die Königlichen gegen den französischen Meister und Tabellenführer Paris St. Germain mit 1:0 (1:0) durch. Das Tor des Tages erzielte der 20 Jahre alte Nachwuchsstürmer Jesé (19.). Die beiden Superstars Cristiano Ronaldo (Madrid) und Zlatan Ibrahimovic (Paris) standen jeweils in der Startelf.

Gojowczyk und Mayer im Halbfinale von Doha

Der Münchner Peter Gojowczyk und Florian Mayer (Bayreuth) haben ihre Erfolgsserie in Doha fortgesetzt und stehen im Halbfinale des ATP-Turniers. Gojowczyk siegte mit 6:3, 3:6, 7:6 (7:5) gegen Dustin Brown aus Winsen an der Aller und trifft nun auf den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal (Spanien). Mayer schlug Victor Hanescu (Rumänien) 6:4, 6:7 (8:10), 6:4. Sein Gegner ist der Franzose Gael Monfils (6:2, 6:1 gegen den Deggendorfer Daniels Brands).

Pluschenko sagt Einzelstart bei Olympia in Sotschi ab

Der russische Starläufer Jewgeni Pluschenko verzichtet auf die Teilnahme an der Herren-Konkurrenz der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi (7. bis 23. Februar). „Ich denke, dass ich lediglich im Teamwettbewerb starten werde“, sagte der 31-jährige Pluschenko am Rande der russischen Meisterschaften, bei denen er hinter Maxim Kowtun, 18, Zweiter wurde.

BR Volleys am 16. und 21. Januar gegen Kasan

Für die Partien der ersten Play-off-Runde der BR Volleys in der Champions League stehen die Termine fest. Die Berliner empfangen Zenit Kasan (Russland) am 16. Januar um 19.30 Uhr in der Schmeling-Halle. Das Rückspiel wird am 21. Januar in Kasan ausgetragen.

Wintersport in all seinen Spielarten

ARD, Eurosport 10.35 Uhr: Wintersport, u.a. mit Langlauf, Skeleton, Skispringen, Biathlon, Bob.