Meldungen

SportNews

Fußball: Ermittlungen gegen Kumbela nach Streit mit Freundin ++ Bayern spielen gegen Raja Casablanca ++ EU hat Verfahren gegen Barca und Real eingeleitet ++ Handball: THW Kiel übernimmt die Bundesliga-Tabellenspitze ++ Wasserball: Erste Niederlage für die Spandauer Wasserfreunde ++ Rad: Australier Rogers steht unter Dopingverdacht ++ Fernseh-Tipp: Bamberg muss Kaunas für Einzug in Top-16 besiegen

Ermittlungen gegen Kumbela nach Streit mit Freundin

Die Polizei ermittelt gegen Stürmer Domi Kumbela, 29, vom Bundesligaklub Eintracht Braunschweig wegen des Verdachts der Körperverletzung gegen seine Freundin. Ein Nachbar Kumbelas hatte die Polizei alarmiert. „Es gab offenbar wechselseitige Tätlichkeiten“, sagte ein Polizeisprecher. 2009 war Kumbela nach einem vergleichbaren Vorfall zu 14 Monaten auf Bewährung verurteilt worden.

Bayern spielen gegen Raja Casablanca

Der FC Bayern München trifft im Endspiel der Klub-WM in Marokko am Sonnabend auf Raja Casablanca. Der marokkanische Klub schaltete am Mittwoch im zweiten Halbfinale in Marrakesch das favorisierte Team von Atletico Mineiro aus Brasilien überraschend deutlich mit 3:1 (0:0) aus.

EU hat Verfahren gegen Barca und Real eingeleitet

Steuerliche Begünstigungen, dubiose Grundstücksgeschäfte: Im Streit um mögliche Wettbewerbsvorteile geraten die spanischen Spitzenklubs FC Barcelona und Real Madrid immer stärker unter Druck. Die Europäische Union hat offiziell ein Verfahren gegen die beiden -- sowie weitere fünf Klubs – eingeleitet.

THW Kiel übernimmt die Bundesliga-Tabellenspitze

Der THW Kiel, deutscher Rekordmeister und Titelverteidiger, gewann am Mittwoch sein Heimspiel gegen den TBV Lemgo mit 38:25 (17:13) und verdrängte die SG Flensburg-Handewitt in der Bundesliga auf den zweiten Platz. Beste Kieler Werfer waren Sigurdsson, Jallouz und Vujin (je 7 Tore).

Erste Niederlage für die Spandauer Wasserfreunde

Die Wasserfreunde Spandau mussten im dritten Spiel der Champions League (Gruppe B) die erste Niederlage hinnehmen. Gegen Radnicki Kragujevac (Sebien) hieß es am Ende vor 800 Zuschauern in Schöneberg 8:13 ((2:3, 1:3, 2:2, 3:5).

Australier Rogers steht unter Dopingverdacht

Der Weltverband UCI hat den Australier Michael Rogers, 33, vorläufig gesperrt. Bei ihm wurden Spuren von Clenbuterol gefunden. Die Kontrolle wurde am 20. Oktober beim Japan Cup durchgeführt.

Bamberg muss Kaunas für Einzug in Top-16 besiegen

Sport1 19.45 Uhr: Basketball, Euroleague, Bamberg–Kaunas. 21.45 Uhr, Darts-WM. Eurosport 22 Uhr: Pferdesport