Champions League

FC Arsenal

Die deutschen Nationalspieler Per Mertesacker und Mesut Özil sowie der gerade wiedergenesene Lukas Podolski sind mit den Gunners Tabellenführer der englischen Premier League.

Das Team des Franzosen Arsène Wenger spielt eine überzeugende Saison, vergab jedoch in der Dortmund-Gruppe Platz eins mit einer Niederlage in Neapel und damit eine bessere Ausgangsposition für die Achtelfinal-Auslosung. Der 13-malige englische Meister setzt inzwischen stark auf die deutsche Karte. Neben Mertesacker, Özil und Podolski gehören auch die Talente Serge Gnabry, Thomas Eisfeld und Gedion Zelalem dem Kader an. Prägende Spieler sind der Engländer Jack Wilshere, der Waliser Aaron Ramsey oder der Franzose Olivier Giroud. Seinen letzten internationalen Titel holte Arsenal 1994 im Europapokal der Pokalsieger. Für die Bayern wird das Duell kein Spaziergang werden.