Info

Jette Joop lobt das neue Trikot

Premiere Am Freitag werden die deutschen Nationalspieler gegen Italien erstmals in ihrenneuen Trikots auflaufen. Das Outfit für die WM 2014 in Brasilien besteht aus dem traditionell weißen Shirt, das die DFB-Elf mit einer weißen Hose kombiniert. „Die weiße Hose symbolisiert die Leichtigkeit des deutschen Spiels. Sie ist ein Statement von Klasse, Eleganz und Spielfreude“, sagt Adidas-Designer Jürgen Rank.

Ablehnung In den sozialen Netzwerken wurde das neue Jersey verrissen. Vor allem die Brustgrafik mit verschiedenen Rottönen missfällt vielen. „Ich finde es sehr langweilig, ohne wirkliche Message“, sagt Kilian Kerner, der Berliner Jungdesigner.

Begeisterung Designerin Jette Joop lobt das neue Trikot. „Es ist sehr gelungen. Aus modischer Sicht ist es dynamisch, die Rotverläufe sind modern, und es unterstreicht optisch eine gute Körperform“, sagt sie. Das Stück Stoff soll der deutschen Mannschaft helfen, in Brasilien dominanter und extrovertierter aufzutreten.