Meldungen

SportNews I

Fußball: Arsenal bezwingt Liverpool und baut Vorsprung aus ++ Leichtathletik: Olympiasieger Harting jubelt über EM-Vergabe nach Berlin ++ Leichtathletik: Kenianischer Doppelerfolg beim New-York-Marathon ++ Basketball: Nowitzki führt Dallas in seinem 1111. Spiel zum Sieg ++ Tennis: Djokovic gewinnt das ATP-Masters in Paris ++ Fernseh-Tipp: Union will seinen Siegeszug in Köln fortsetzen

Arsenal bezwingt Liverpool und baut Vorsprung aus

Der FC Arsenal hat die Tabellenführung in der englischen Premier League ausgebaut. Der Spitzenreiter gewann das Duell gegen seinen Verfolger FC Liverpool durch Treffer von Santi Cazorla und Aaron Ramsey mit 2:0 (1:0) und hat mit 25 Punkten nun fünf Zähler Vorsprung vor dem FC Chelsea und den Reds (beide 20). Am Mittwoch tritt Arsenal in der Champions League bei Borussia Dortmund an. Chelsea verlor 0:2 (0:0) bei Newcastle United.

Olympiasieger Harting jubelt über EM-Vergabe nach Berlin

Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat euphorisch auf die Vergabe der EM 2018 an seine Heimatstadt Berlin reagiert. „Für mich persönlich ist das gigantisch, einfach geil. Das ist ein Traum für mich“, sagte der 29-Jährige, „ich empfinde das als Schlüssellösung für die Leichtathletik in Deutschland und Europa.“ Harting hatte 2009 bei der WM in Berlin Gold geholt.

Kenianischer Doppelerfolg beim New-York-Marathon

Zum dritten Mal nach 2002 und 2003 haben sich Kenias Langstreckenasse beim New-York-Marathon den Sieg bei Frauen und Männern gesichert. Priscah Jeptoo setzte sich in 2:25:07 Stunden vor Buzunesh Deba aus Äthiopien (2:25:56 Stunden) durch. Sabrina Mockenhaupt von der LG Sieg wurde Siebte (2:29:10). Ungefährdet siegte auch Geoffrey Mutai in 2:08:24 Stunden vor vor Tsegaye Kebede (Äthiopien/2:09:16).

Nowitzki führt Dallas in seinem 1111. Spiel zum Sieg

Drei Spiele, 70 Punkte: Dirk Nowitzki läuft bereits zu Beginn der neuen Spielzeit in der NBA zu Hochform auf. In seinem 1111. Spiel für die Dallas Mavericks führte der Würzburger die Texaner zum zweiten Saisonsieg. Nach zwei Erfolgen aus den ersten drei Spielen sieht Nowitzki sein Team im Soll: „Ich denke, dass wir konkurrenzfähig sind.“

Djokovic gewinnt das ATP-Masters in Paris

Novak Djokovic hat zum zweiten Mal in seiner Karriere das ATP-Masters in Paris gewonnen und fährt als Top-Favorit zum Saisonfinale nach London (ab Montag). Der Weltranglistenzweite aus Serbien gewann gegen den Spanier David Ferrer nach 1:52 Stunden 7:5, 7:5 und kassierte 522.100 Euro Preisgeld.

Union will seinen Siegeszug in Köln fortsetzen

Sport1 und Sky 20.15 Uhr: Fußball, Zweite Liga, 1. FC Köln–1. FC Union.