Meldungen

SportNews

Fussball: Union verlängert Vertrag mit Talent Koch bis 2017 ++ Tennis: Kerber erreicht WTA-Finale und Endspiel in Linz ++ Football: Braunschweig gewinnt den German Bowl in Berlin ++ Tischtennis: Berlinerin Shan Xiaona bei EM im Doppel-Finale ++ Motorrad: Bradl nach Fußbruch in Kuala Lumpur operiert ++ Fernseh-Tipp: Morgens Formel 1, die Füchse zum Fünf-Uhr-Tee

Union verlängert Vertrag mit Talent Koch bis 2017

Zweitligist 1. FC Union hat den Nachwuchsspieler Leonard Koch, 18, vorerst bis 2017 an sich gebunden. Der Mittelfeldspieler begann beim SV Empor mit dem Fußball und wechselte 2009 zum 1. FC Union und gehört seit diesem Sommer zum erweiterten Profikader.

Kerber erreicht WTA-Finale und Endspiel in Linz

Die Weltranglisten-Zehnte Angelique Kerber aus Kiel ist einen Tag nach ihrer Qualifikation für das WTA-Finale in Istanbul ins Finale von Linz eingezogen. Die 25-Jährige setzte sich gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro in nur 51 Minuten mit 6:2, 6:0 durch. Final-Gegnerin ist Ana Ivanovic (Serbien).

Braunschweig gewinnt den German Bowl in Berlin

Die New Yorker Lions sind zum achten Mal deutscher Football-Meister. Die Braunschweiger setzten sich im 35. German Bowl im Berliner Jahn-Sportpark mit 35:34 (21:19) gegen die Dresden Monarchs durch, die erstmals im Finale standen. Für Braunschweig war es der erste Titelgewinn seit 2008.

Berlinerin Shan Xiaona bei EM im Doppel-Finale

Zum ersten deutschen EM-Finale im Frauen-Doppel kommt es bei der EM in Schwechat bei Wien. Zunächst schafften Petrissa Solja/Sabine Winter (Linz/Kolbermoor) mit einem 4:3 gegen Galia Dvorak/Matilda Ekholm (Spanien/Schweden) den Einzug ins Endspiel am Sonntag, anschließend zogen Zhenqi Barthel/Shan Xiaona (Zagreb/Berlin) durch ein 4:3 gegen Sara Ramirez/Yanfei Shen (Spanien) nach.

Bradl nach Fußbruch in Kuala Lumpur operiert

MotoGP-Pilot Stefan Bradl (23) hat sich bei einem Trainingssturz zum WM-Rennen in Malaysia den rechten Knöchel gebrochen und wurde bereits am Sonnabend in Kuala Lumpur operiert. Sein Comeback ist in zwei Wochen im japanischen Motegi realistischer als bereits in einer Woche beim Großen Preis von Australien.

Morgens Formel 1, die Füchse zum Fünf-Uhr-Tee

Sport1 6.45 Uhr: Motorrad, GP von Malaysia. 17.15 Uhr: Handball, Hannover–Füchse, 20 Uhr: Darts, World Grand Prix, Finale. Sky und RTL 8 Uhr: Formel 1, GP von Japan. Eurosport 13.30 Uhr: Handball, Champions League, Aalborg–Hamburg, 17.15 Uhr: Flensburg-Handewitt–Velenje. Sky 16 Uhr: Golf, Portugal Masters. rbb 22.15 Uhr: Sportplatz.