Meldungen

SportNews

Fußball: Rückschläge für Düsseldorf und die Münchner Löwen ++ Erste Heimniederlage für Regionalligist Babelsberg ++ Stuttgarts Kapitän Tasci wechselt zu Spartak Moskau ++ Beachvolleyball: Erdmann/Matysik verlieren ihren Titel kampflos ++ Fernseh-Tipp: Ein langer TV-Nachmittag mit Union und Hertha

Rückschläge für Düsseldorf und die Münchner Löwen

Die Aufstiegsanwärter Fortuna Düsseldorf und 1860 München mussten am sechsten Zweitliga-Spieltag erneut Niederlagen hinnehmen. Bundesliga-Absteiger Düsseldorf unterlag bei Aufsteiger Arminia Bielefeld trotz 2:1-Pausenführung mit 2:4. Die Münchner verloren daheim gegen den SV Sandhausen mit 0:2. Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth rettete mit Mühe ein 1:1 (0:1) beim FSV Frankf urt.

Erste Heimniederlage für Regionalligist Babelsberg

Regionalligist Babelsberg 03 hat beim 2:4 (0:0) gegen Germania Halberstadt am fünften Spieltag die erste Heimniederlage kassiert. Vor 2297 Zuschauern im Karl-Liebknecht-Stadion konnte Mihm (55.) den Rückstand durch Krontiris (51.) noch ausgleichen. Anschließend brachten Krontiris (58.) und Steinhauer (65.) Halberstadt jedoch auf die Siegerstraße. Druschkys Anschlusstreffer (77.) konterte Germanias Schubert mit einem verwandelten Foulelfmeter (90.).

Stuttgarts Kapitän Tasci wechselt zu Spartak Moskau

Bundesligist VfB Stuttgart verliert Kapitän Serdar Tasci. Der 26-Jährige wechselte einen Tag nach dem Aus in der Europa League zum russischen Erstligisten Spartak Moskau. „Es war keine einfache Entscheidung. Es ist keine Entscheidung gegen den VfB, sondern für die neue Aufgabe. Nach so vielen Jahren beim VfB möchte ich eine neue Herausforderung annehmen“, sagte Tasci in einer Presseerklärung.

Erdmann/Matysik verlieren ihren Titel kampflos

Die deutschen Meister Jonathan Erdmann und Kay Matysik (Berlin) können ihren deutschen Meistertitel nicht verteidigen. Matysik bekam kein grünes Licht für seine lädierte Schulter. Am Timmendorfer Strand gewann das topgesetzte Duo Sebastian Dollinger/Stefan Windscheif zum Auftakt mit 2:0 gegen Valentin Begemann/Daniel Wernitz.

Ein langer TV-Nachmittag mit Union und Hertha

Eurosport 8 Uhr: Ruder-WM, Halbfinals und Finals. 16 Uhr: Radsport, Vuelta. 17.45/21 Uhr: Tennis, US Open. Sport1 10 Uhr: Beachvolleyball, DM der Frauen. Sky 12.30 Uhr: Fußball, Zweite Liga, u.a. Union–St. Pauli. 15.15 Uhr: Fußball, Bundesliga, u.a. Wolfsburg–Hertha; 17.30 Uhr: Schalke–Leverkusen. ZDF 15 Uhr: Ruder-WM, Kanu-WM, Reit-EM.