Meldungen

SportNews

Fußball: Özil will seinen Vertrag bei Real Madrid erfüllen ++ Derdiyok darf nicht bei Hoffenheims Profis trainieren ++ Eurosport zeigt Top-Spiele der Frauen-Bundesliga ++ Judo: Berlinerin Müller nach Niederlage ausgeschieden ++ Leichtathletik: Storl muss sich Whiting geschlagen geben ++ TV-Tipp: VfB und Frankfurt kämpfen in der Europa League

Özil will seinen Vertrag bei Real Madrid erfüllen

Nationalspieler Mesut Özil hat die Wechselgerüchte um seine Person beendet. „Ich habe Vertrag bei Real Madrid bis 2016 und ich bleibe auf jeden Fall bei Real“, sagte der 24-Jährige: „In den letzten Wochen wurde viel spekuliert. Wenn Interesse an mir besteht, ehrt mich das. Aber ich fühle mich hier sehr wohl, das ist das Wichtigste.“

Derdiyok darf nicht bei Hoffenheims Profis trainieren

Eren Derdiyok darf vorerst weiter nicht mit der Profimannschaft von 1899 Hoffenheim trainieren. Das Amtsgericht Mannheim-Heidelberg entschied am Mittwoch, der Fall sei „keine Sache für ein Eilverfahren“. Stattdessen soll die Klage des Angreifers, der von Trainer Markus Gisdol in die sogenannte Trainingsgruppe 2 abgeschoben worden war, in einem Hauptsacheverfahren behandelt werden.

Eurosport zeigt Top-Spiele der Frauen-Bundesliga

Die Top-Spiele der Frauen-Bundesliga werden ab der kommenden Saison live und europaweit im Fernsehen übertragen. Der Spartensender Eurosport hat sich bis 2016 die Rechte für je eine Live-Begegnung pro Spieltag gesichert. Den Auftakt bildet am 7. September die Ausstrahlung des Eröffnungsspiels von Triple-Gewinner VfL Wolfsburg gegen Bayern München (13.00 Uhr).

Berlinerin Müller nach Niederlage ausgeschieden

Bei der WM in Rio de Janeiro sind die deutschen Mattenkämpfer Igor Wandtke und Johanna Müller bereits an ihren Auftakthürden gescheitert. Die Berlinerin Müller (Klasse bis 57 kg) unterlag der Kolumbianerin Yadinis Aamaris. Wandtke (Hannover) verlor in der Klasse bis 73 kg gegen Ex-Europameister Dirk van Tichelt aus Belgien.

Storl muss sich Whiting geschlagen geben

Kugelstoß-Weltmeister David Storl ist beim Diamond-League-Finale in Zürich Zweiter geworden. Mit 21,19 Metern musste sich der Chemnitzer am Mittwoch im Hauptbahnhof der Schweizer Stadt nur dem US-Amerikaner Ryan Whiting geschlagen geben (22,03 Meter).

VfB und Frankfurt kämpfen in der Europa League

Kabel 1 20.15 Uhr: Fußball, Europa League, Play-off-Rückspiel: Frankfurt–Karabach. Sport1 18.00 Uhr: Fußball, Europa League, Play-off-Rückspiel: Stuttgart–Rijeka. Eurosport15.45 Uhr: Radsport, Vuelta, 6. Etappe. 17.45 m Uhr: Fußball, Champions League: Auslosung in Monaco. 19.00 Uhr: Tennis, US Open.