Info

Tommy Haas mit gutem Start

Tommy Haas (35) setzte sich zum Auftakt der US Open gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu mit 6:4, 6:4, 6:1 durch und trifft nun auf Lu Yen-Hsun aus Taiwan. Der gebürtige Hamburger ist in New York der älteste Spieler und derjenige mit den meisten US-Open-Starts (16). „Wenn ich weiter mein Tennis spiele, bin ich schwer zu schlagen“, sagte Haas. Neben ihm erreichten auch Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer, Benjamin Becker, Tobias Kamke und Mona Barthel die zweite Runde. Becker trifft nun auf den topgesetzten Serben Novak Djokovic.