Info

Torgarant aus Kolumbien

Nachschlag Mit 18 Jahren gab Adrian Ramos 2004 sein Profi-Debüt für den kolumbianischen Klub América de Cali. 2009 verpflichtete ihn Hertha BSC für eine Ablösesumme von 1,4 Millionen Euro. Die Transferrechte lagen zunächst aber nur zu 80 Prozent bei den Berlinern. Die restlichen 20 Prozent erwarb Hertha im Dezember 2012 für rund 600.000 Euro. Ramos Marktwert wird mittlerweile auf rund vier Millionen Euro geschätzt.

Wechselabsichten Nach dem Abstieg der Berliner stand Ramos im Sommer 2012 bereits vor einem Wechsel zum Bundesligaklub Mainz 05.

Nachdem dieser aber im letzten Moment platzte, musste er bleiben. Die Fans verziehen ihm seine Wechselabsichten zunächst nicht: Bei seiner Einwechslung gegen Regensburg am dritten Spieltag wurde er im Olympiastadion mit Pfiffen empfangen. Mit elf Treffern erarbeitete Ramos sich danach aber die Anerkennung bei den Fans zurück.

Torquote In 126 Partien in der ersten und Zweiten Liga erzielte der 27-Jährige bisher 44 Treffer und bereitete 28 Treffer vor.