Meldungen

SportNews I

Fußball: Schalke schenkt Raúl ein 9:0 im Abschiedsspiel ++ Sammer schert mögliche Langeweile in der Liga nicht ++ Aue unter Götz noch immer ungeschlagen ++ Beachvolleyball: Holtwick/Semmler beenden Grand Slam als Dritte ++ Fernseh-Tipp: Erst Vettel in Ungarn, dann das Finale in Schweden

Schalke schenkt Raúl ein 9:0 im Abschiedsspiel

Der FC Schalke 04 hat beim offiziellen Abschied von Stürmerstar Raúl den Club Al Sadd aus Katar mit 9:0 (4:0) besiegt. Der spanische Weltklasse-Spieler, der von 2010 bis 2012 das Trikot des Revierklubs trug und dann nach Katar wechselte, trug je eine Halbzeit das Trikot beider Vereine. Am Ende zeigte der 36-Jährige mit zwei Treffern vor 61.973 Zuschauern in der ausverkauften Arena noch einmal seine Klasse.

Sammer schert mögliche Langeweile in der Liga nicht

„Wir wollen alles gewinnen, was es zu gewinnen gibt“, sagte Matthias Sammer, Vorstand des FC Bayern, der Welt am Sonntag, und verabschiedet sich vom Solidargedanken der Liga. Sein Klub habe „seit vielen Jahren die Meisterschaft nicht verteidigen können, „geschweige denn, dass es einem Klub je gelungen ist, den Champions-League-Titel zu verteidigen. Wenn die kommenden drei Jahre unter all den Gesichtspunkten genau so laufen wie das vergangene, dann fangen wir an, den Solidargedanken zu entwickeln.“

Aue unter Götz noch immer ungeschlagen

Torjäger Jakub Sylvestr hat Erzgebirge Aue in die Spitzengruppe der Zweiten Liga geköpft. Der Angreifer, der schon beim 2:1 beim FC Ingolstadt beide Tore erzielt hatte, sorgte in der 83. Minute für Aues 1:0 (0:0)-Sieg gegen den SV Sandhausen. Während dem Team von Trainer Falko Götz der zweite Sieg im zweiten Spiel gelang, warten die Sandhäuser weiter auf das erste Saisontor. Der FC St. Pauli musste sich bei Aufsteiger Karlsruher SC mit einem 0:0 begnügen.

Holtwick/Semmler beenden Grand Slam als Dritte

Die Deutschen Meisterinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben den Grand Slam in Long Beach/Kalifornien mit einem Sieg und auf dem dritten Platz abgeschlossen. Das an Position sieben gesetzte Duo aus Berlin bezwang im kleinen Finale Summer Ross/Emily Day aus den USA nach 39 Minuten mit 2:0. Den Turniererfolg sicherten sich die Brasilianerinnen Talita/Lima.

Erst Vettel in Ungarn, dann das Finale in Schweden

Eurosport 10 Uhr: Schwimmen, WM, Vor- und Zwischenläufe. 14 Uhr: Wasserspringen, 10-Meter-Turm Herren, Finale. 18.15 Uhr: Halbfinal- und Finalläufe. 20.15 Uhr: Wasserball, Achtelfinale Herren. Sky 13.15 Uhr: Fußball: Zweite Liga, u.a. Cottbus–Paderborn, 15.25 Uhr: Köln–Düsseldorf. RTL und Sky 14 Uhr: Formel 1, GP von Ungarn. ARD und Eurosport 16 Uhr: Fußball, EM der Damen, Finale, Deutschland–Norwegen. Sport1 20.15 Uhr: Darts, World Matchplay.