Info

Müdes 1:1 gegen Belgrad

Generalprobe Es sollte der neunte Sieg im neunten Testspiel werden – am Ende musste sich Hertha BSC mit einem Unentschieden zufrieden geben. Beim 1:1 gegen den serbischen Erstligisten RAD Belgrad erzielte Ronny in der 71. Minuten den Führungstreffer für die Berliner. Zehn Minuten später traf Milan Prso zum Ausgleich. Nach einer Woche Trainingslager im österreichischen Irdning brachte die Partie dem Bundesliga-Aufsteiger wenige neue Erkenntnisse.

Bewährungsprobe Jos Luhukay brachte Peter Niemeyer und Ronny von Beginn an. Für beide war es die Chance, sich für die Startelf beim Pflichtspielauftakt kommende Woche im DFB-Pokal zu empfehlen. Ronny spielte engagiert, der Brasilianer forderte viele Bälle und zeigte auch eine kämpferisch gute Leistung. Die Belohnung folgte 20 Minuten vor Schluss: Nach einem Foul an Levian Kobiashvili traf er per Foulelfmeter. Niemeyer versuchte indes in der Rolle des „Aggressiv e Leader“ zu glänzen. Heute reist das Team nach Berlin zurück, am Sonntag lädt der Klub zum Fan-Fest im Olympiapark.