SportNews

SportNews

Fußball: Kießling verlängert in Leverkusen bis 2017 ++ Basketball: Auch Djedovic wechselt von Alba zu den Bayern ++ Beachvolleyball: Holtwick/Semmler im Halbfinale von Long Beach ++ Formel 1: Vettel zum Auftakt Schnellster in Ungarn ++ Fernseh-Tipp: Dortmund fordert Bayern im Supercup heraus

Kießling verlängert in Leverkusen bis 2017

Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit Torjäger Stefan Kießling vorzeitig bis 2017 verlängert. Die Galionsfigur bleibt an Bord, der Champions-League-Teilnehmer hat mit dieser Personalie ein Zeichen gesetzt. „Ich bin richtig froh. Bayer 04 ist mein Verein, hier fühle ich mich richtig wohl. Leverkusen ist zu meiner Heimat geworden, wo meine Frau und meine Kinder glücklich sind“, sagte Kießling nach der Unterschrift.

Auch Djedovic wechselt von Alba zu den Bayern

Bayern München verkündete offiziell die Verpflichtung von Nihad Djedovic. Der 23-jährige Bosnier ist nach Yassin Idbihi bereits der zweite Zugang, der vergangene Saison für Alba spielte. Er erhielt einen Einjahresvertrag mit einer Option auf eine weitere Spielzeit. Zuvor hatten die Bayern bereits John Bryant ( Ulm), Lucca Staiger (Ludwigsburg), Bryce Taylor (Artland) und Malcolm Delaney (Kiew) unter Vertrag genommen.

Holtwick/Semmler im Halbfinale von Long Beach

Katrin Holtwick und Ilka Semmler (Berlin) stehen nach dem 2:0 im Viertelfinale gegen Fendrick/Hochevar (USA) beim Word-Tour-Turnier in Long Beach/Kalifornien im Halbfinale. Dort erwarten beide die starken Salgado-Schwestern aus Brasilien. Jana Köhler und Anni Schumacher (Hamburg/Dresden) verpassten das Halbfinale durch ein 1:2 gegen Brasilianerinnen Lima/Talita.

Vettel zum Auftakt Schnellster in Ungarn

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat im freien Training zum Großen Preis von Ungarn die Bestzeit hingelegt. Der Heppenheimer steuerte seinen Red Bull in 1:21,264 Minuten um den Hungaroring, nur 44 Tausendstel schneller als Teamkollege Mark Webber. Lotus-Pilot Romain Grosjean belegte Platz drei vor dem spanischen WM-Zweiten Fernando Alonso im Ferrari. Die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg fuhren auf die Plätze sechs und sieben.

Dortmund fordert Bayern im Supercup heraus

Eurosport 10 und 14 Uhr: Schwimmen, WM, Wasserspringen, 10-m-Turm Herren, 17.15 Uhr: Wasserspringen: 3-m-Brett Damen. Sky 10.55 Uhr: Formel 1, GP von Ungarn, 3. Freies Training, RTL und Sky 14 Uhr: Formel 1, Qualifying. Sky 12.45 Uhr: Fußball, Zweite Liga, Aue–Sandhausen, 15.10 Uhr: Karlsruhe-St. Pauli. Sport1 15 Uhr: Fußball, Test, Hamburger SV–Inter Mailand, 17.25 Uhr: Test, Schalke 04–Al Sadd. ZDF und Sky 20.15 Uhr: Fußball, DFL-Supercup, Borussia Dortmund–Bayern München.