Info

Tradition von der Insel

Celtic Glasgow Am 6. November 1887 von einem Mönch gegründet, um die Armut der meist irischen Einwanderer zu bekämpfen, entwickelte sich Celtic neben den Glasgow Rangers zu dem Traditionsklub in Schottland. „The Bhoys“ gewannen 44 Mal die Meisterschaft, 14 Mal den Ligapokal und sind mit 36 Siegen schottischer Rekordpokalsieger. Größter Erfolg ist der Gewinn des Europapokals der Landesmeister 1967 (2:1 gegen Inter Mailand). Zudem stand der Klub 1970 im Landesmeister- und 2003 im Uefa-Cup-Finale. In der vergangenen Champions-League-Saison scheiterte Celtic im Achtelfinale an Juventus Turin (0:3, 0:2).