Empfang

Die Kanzlerin wünscht gute Nerven für die Volleyball-EM

Angela Merkel empfing am Montag die deutschen Volleyballerinnen und zeigte ihnen eine Stunde lang das Kanzleramt.

Im Gegenzug bekam sie ein Trikot geschenkt. Als Schirmherrin der Europameisterschaft vom 6. bis 14. September mit Halbfinale und Finale in Berlin wünschte sie dem Team „alles Gute, viel Kraft und gute Nerven“. Verbandschef Thomas Krohne wertete „die Einladung als Zeichen, dass unser Sport ernst genommen wird.“