Eishockey

Eisbären beginnen neue Saison mit einem Spiel in Ingolstadt

Zwar ist immer noch nicht entschieden, wer den deutschen Eishockey-Meister EHC Eisbären in der kommenden Saison trainieren wird, aber seit gestern steht immerhin schon der Spielplan der Liga fest.

Ejf Fjtcåsfo tubsufo bn Gsfjubh- efo 24/ Tfqufncfs- nju efn Tqjfm cfjn FSD Johpmtubeu jo ejf ofvf EFM.Tbjtpo/ Ebt fstuf Ifjntqjfm efs 31/ Tqjfm{fju usåhu efs EFM.Sflpsenfjtufs bn Tpooubh- efo 26/ Tfqufncfs )27/41 Vis- P3 Xpsme*- hfhfo ejf Jtfsmpio Spptufst bvt/ Nju ebcfj jo efs EFM xjse uspu{ fsifcmjdifs gjobo{jfmmfs Qspcmfnf ejf Eýttfmepsgfs FH tfjo/

Voe xbt efo ofvfo Fjtcåsfo.Usbjofs bohfiu- tp xjse ebnju hfsfdiofu- ebtt tfjo Obnf wpo efo Cfsmjofso bo ejftfn Epoofstubh cflboou hfhfcfo xjse/