Info

Italien ohne Mario Balotelli

Torrekord Schon vor den Halbfinals gibt es beim WM-Testlauf einen Torrekord: 58 Treffer wurden erzielt. Die Topmarke zuvor lag bei 56 Toren. Die Brasilianer erinnern sich vor dem Spiel am Mittwoch gegen Uruguay an 1950, als der Nachbar den Favoriten bei der Heim-WM stürzte. Die Italiener müssen im Duell am Donnerstag gegen Spanien auf Mario Balotelli verzichten, der wegen einer Oberschenkelverletzung bei der Neuauflage des EM-Finales (0:4) fehlen wird.