Info

Acht Testspiele in 26 Tagen

Sommerfahrplan Mit einem Laktattest heute früh um 9 Uhr beginnt für die Profis des 1. FC Union die fünfwöchige Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison 2013/14. Aufgrund der kurzen Vorbereitungszeit verzichtet Trainer Uwe Neuhaus im Sommer auf ein Trainingslager. Stattdessen wird die gesamte Vorbereitung für die fünfte Zweitliga-Spielzeit seit dem Wiederaufstieg im Jahr 2009 an der Alten Försterei stattfinden. Der erste Spieltag ist für 19. bis 22. Juli angesetzt.. Der Spielplan wird am Freitag veröffentlicht.

Termine Während der Vorbereitung wird Union nicht weniger als acht Testspiele in 26 Tagen bestreiten. Den Auftakt macht am 20. Juni die Partie gegen den Regionalliga-Aufsteiger BFC Viktoria 89 im Stadion Lichterfelde (19 Uhr). Es folgen Spiele gegen den polnischen Zweitligisten Flota Swinoujscie (23.6.. Ort noch offen), den tschechischen Erstligisten FK Teplice (26. Juni in Finsterwalde) sowie gegen FK Banik Most (30.6., Ort noch offen) aus der zweiten Liga Tschechiens. Am 3. Juli gastiert Union bei Drittliga-Absteiger SV Babelsberg (19 Uhr). Höhepunkte sind die Partien gegen die schottischen Erstligisten Dundee United (7.7., 15 Uhr) und Celtic Glasgow (12.7., 20.15 Uhr) in der Alten Försterei. Den Abschluss bildet die Partie beim 1. FC Finowfurt (16.7., 18 Uhr).