Info

Pressestimmen

England

The Telegraph: Mercedes scheint seine Reifen immer noch nicht im Griff zu haben. Der ‚private‘ Test hat vielleicht geholfen, ein besseres Verständnis für das Pirelli-Material zu bekommen. Aber an einem sonnigen Tag in Montreal werden sie von Red Bull und Sebastian Vettel trotzdem niedergewalzt.

Daily Mail: Sebastian Vettel setzt einen Meilenstein. Die Aussicht auf einen vierten Titel in Serie wird immer größer.

Independent: Die Rivalen haben keine Antwort auf Vettel’s Ritt auf der Kanonenkugel.

Frankreich

L‘Equipe: Am Ende war es die Qualifikation, die Sebastian Vettel am meisten Probleme bereitet hat. Beim Rennen am Sonntag fuhr der Deutsche über 70 Runden spazieren und sorgte nur für einen kurzen Schreckmoment, als er aus der Kurve rutschte. Davon abgesehen war es ein Kinderspiel für den dreimaligen Weltmeister.

Italien

La Stampa: Menschenfresser Vettel. Von Anfang bis zum Ende fährt er an der Spitze. Für Red Bull ist der Preis von Kanada nicht mehr als eine Formsache.

Corriere dello Sport: Grande Alonso! Ferrari holt auf. Was für ein Überholmanöver gegen Hamilton. Vettel dominiert das Rennen und triumphiert beim Großen Preis von Kanada.

Spanien

El Mundo: Die ewige Aufholjagd des Fernando Alonso: Der Spanier erkämpft sich den zweiten Platz hinter Sebastian Vettel. Bei Ferrari herrscht noch keine Alarmstimmung. Aber es wird höchste Zeit, dass der Rennstall eine Trendwende erzwingt.

AS: Vettel ist in der Form seines Lebens. Der Deutsche macht fast keine Fehler, sein Rennwagen ist glänzend in Schuss. Vettel ist der große Favorit für den WM-Titel. Alonso erkämpft sich nach einer tollen Aufholjagd noch den zweiten Platz.