Meldungen

SportNews

Fußball: Dortmund: Entwarnung bei Hummels und bei Götze ++ Italiener Rizzoli pfeift das Finale der Champions League ++ Eishockey: Schweden besiegen die Schweiz und den Heimfluch ++ Leichtathletik: Harting ist seit 1004 Tagen im Diskusring unbesiegt ++ Fernseh-Tipp: Füchse treten bei Verfolger HSV Hamburg an

Dortmund: Entwarnung bei Hummels und bei Götze

Die Schwellung am rechten Sprunggelenk von Mats Hummels ist fast abgeklungen, die Sorgenfalten von Borussia-Dortmund-Trainer Jürgen Klopp sind kleiner geworden. Der Einsatz des Nationalspielers im Jahrhundert-Finale der Champions League am Sonnabend in London gegen Rekordmeister Bayern München ist so wahrscheinlich wie der von Mario Götze, der nach seinem Muskelfaserriss wieder mit der Mannschaft trainiert.

Italiener Rizzoli pfeift das Finale der Champions League

Der Italiener Nicola Rizzoli ist Schiedsrichter des Champions-League-Finales zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Der 41-Jährige wurde am Montag von der Uefa bestätigt. Als Assistenten fungieren seine Landsmänner Renato Faverani und Andrea Stefani. Rizzoli ist seit 2007 international als Referee im Einsatz. Seine bisher größten Aufgabe hatte er im Finale der Europa League 2010 in Hamburg zwischen Atlético Madrid und dem FC Fulham (2:1 n.V.).

Schweden besiegen die Schweiz und den Heimfluch

Die Siegesserie der Schweiz endete im WM-Finale. Gastgeber Schweden gewann in Stockholm mit 5:1 (2:1, 0:0, 3:0). Die Tre Kronor besiegten mit ihrem neunten WM-Titelgewinn den Heimfluch. Erstmals seit 1986, als die Eis-Stars der damaligen Sowjetunion in Moskau triumphierten, gewann wieder ein WM-Gastgeber Gold. Bronze ging an die USA durch ein 3:2 (2:0, 0:0, 0:2, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen gegen die Auswahl Finnlands.

Harting ist seit 1004 Tagen im Diskusring unbesiegt

Diskus-Olympiasieger Robert Harting gewann beim Meeting in Wiesbaden mit 68,31 m sein Saisondebüt. Damit ist der 28 Jahre alte Berliner seit 1004 Tagen in seiner Disziplin ungeschlagen. Den bisherigen Rekord hielt der derzeitige Bundestrainer Jürgen Schult (1003). Hartings Saisonziel ist die Verteidigung seines WM-Titels im August in Moskau. Mit seinem Siegeswurf hat er die WM-Norm bereits geschafft. Das gilt auch für den Zweitplatzierten Martin Wierig aus Magdeburg (66,45 m).

Füchse treten bei Verfolger HSV Hamburg an

Eurosport12 Uhr: Tennis, ATP-Turnier in Düsseldorf, Achtelfinale. 22.15 Uhr: Rad, Giro d’Italia, 16. Etp., Valloire–Ivrea (237 km). 20.15 Uhr: Profiboxen in Monte Carlo, Mittelgewicht, WBA-WM, Golovkin (Kasachstan)–Ishida (Japan). Sport1 20.15 Uhr: Handball-Bundesliga, HSV Hamburg–Füchse Berlin.