Meldungen

SportNews

Fußball: Özil trifft, bangt aber um Einsatz im Pokalfinale ++ Düsseldorf sortiert Rafael und Woronin aus ++ Badminton: EBT Berlin marschiert ungeschlagen zum Hattrick ++ Eishockey: Bielke und Caldwell verlassen Serienmeister Eisbären ++ Tennis: Scharapowa bezwingt Lisicki, auch Haas in Madrid raus ++ Fernseh-Tipp: Tierische Eleganz beim Deutschen Derby in Hamburg

Özil trifft, bangt aber um Einsatz im Pokalfinale

Nationalspieler Mesut Özil bangt um seinen Einsatz im Pokalfinale gegen Atletico Madrid am 17. Mai. Er habe ein Problem am Knöchel, sagte Real madrids Co-Trainer Aitor Karanka nach dem 6:2 gegen den FC Malaga. Özil, der zuvor das 3:1 erzielt hatte, war in der 82. Minute vom Feld getragen worden.

Düsseldorf sortiert Rafael und Woronin aus

Fortuna Düsseldorf hat vor dem Showdown im Abstiegskampf der Bundesliga die Großverdiener Andrej Woronin und Nando Rafael aussortiert. Fortunas Sportdirektor Wolf Werner bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der Rheinischen Post und erklärte, dass die Maßnahme „keine diziplinarischen Gründe“ habe.

EBT Berlin marschiert ungeschlagen zum Hattrick

Die SG Empor Brandenburger Tor (EBT) hat zum dritten Mal in Serie die deutsche Meisterschaft gewonnen. In der Neuauflage des Vorjahresfinales gegen den 1. BC Bischmisheim schaffte EBT vor 1300 Zuschauern im Sportforum Hohenschönhausen ein 4:1. Für die Punkte sorgten Juliane Schenk, Schenk/Lotte Jonathans im Doppel, das Herrendoppel Robert Blair/Jacco Ahrends und der Däne Kenneth Jonassen im zweiten Herren-Einzel.

Bielke und Caldwell verlassen Serienmeister Eisbären

Die Verteidiger Dominik Bielke und Ryan Caldwell laufen in der kommenden Saison nicht mehr für den EHC Eisbären auf. Der 22-jährige Bielke, Sohn des früheren DDR-Torwarts René Bielke, wechselt nach fünf Jahren zum EHC München. Caldwell, der erst im Februar verpflichtet worden war, schließt sich den Nürnberg Ice Tigers an.

Scharapowa bezwingt Lisicki, auch Haas in Madrid raus

München-Sieger Thomas Haas verlor beim ATP-Turnier in Madrid das Achtelfinale 5:7, 6:4, 4:6 gegen den Spanier David Ferrer. Roger Federer (Schweiz) unterlag Kei Nishikori aus Japan mit 4:6, 6:1, 2:6. Zudem verlor die Berlinerin Sabine Lisicki gegen die Russin Maria Scharapowa mit 2:6, 5:7.

Tierische Eleganz beim Deutschen Derby in Hamburg

Sport1 13.45 Uhr: Formel 1, freies Training zum WM-Lauf in Barcelona. 19.15 Uhr: Eishockey-WM: Russland-Finnland. Eurosport 2 15.15 Uhr: Radsport, Giro, 7. Etappe. N 3 15.35 Uhr: Pferdesport, Deutsches Spring- und Dressur-Derby in Hamburg.