Info

Familien sind willkommen

Renntage Mit der Saisoneröffnung am Sonntag (ab 12 Uhr) stehen acht Veranstaltungen auf dem Pogramm: 5. Mai (Araber-Renntag), 19. Mai (Ladies Day), 9. Juni (Diana-Trail), 21. Juli (123. Großer Preis von Berlin, dotiert mit 175.000 Euro), 11. August (Hoppegartener Fliegerpreis), 7. September (Auktionsrennen), 3. Oktober (Preis der Deutschen Einheit., dotiert mit 85.000 Euro)).

Ticketpreise Stehplätze kosten zwischen sieben und 15 Euro, Tischplätze auf der Haupttribüne sind für 25 und 35 Euro zu buchen. Logenplätze auf der Haupttribüne kosten je nach Renntag 25 bis 50 Euro. Der Hoppegarten-Knüller ist das Familienticket, bei dem zwei Erwachsene mit mindestens einem Kind unter 14 Jahre 14 bis 20 Euro Eintritt bezahlen. Die Preise gelten beispielsweise auch für eine Familie mit vier Kindern unter 14 Jahren. Jahreskarten liegen zwischen 66 und 280 Euro.

Anfahrt Mit dem Auto über den Berliner Ring oder die Frankfurter Allee. Parkplätze kosten drei Euro. Mit der S 5 erreicht man die Bahn-Haltestelle Hoppegarten Mark vom Alexanderplatz aus in etwa 30 Minuten. Dann warten noch rund zehn Minuten Fußweg.