Info

Lasogga eifrig, aber torlos

Regionalliga Beim Anpfiff zur Partie der U23 gegen Optik Rathenow saß Pierre-Michel Lasogga auf der Bank. Und erlebte, wie Sandro Wagner nach 34 Minuten einen Foulelfmeter verwandelte, zur Pause führten die Hertha-Bubis 2:0 (1:0 Dem/30.). Profi-Trainer Jos Luhukay, der unter den 444 Zuschauern weilte, hatte mit den beiden Stürmern besprochen, dass jeder eine Halbzeit spielt. Nach der Pause war Lasogga im Einsatz. Der U21-Nationalspieler war eifrig, ihm gelang aber kein Treffer. Hertha gewann mit 3:1.

Richtigstellung In der Ausgabe der Berliner Morgenpost vom 17. April ist ein Fehler bei einer Bildunterschrift unterlaufen. Dort war Herthas Marcel Ndjeng zu sehen mit dem Kind eines Augsburger Spielers. Wir bitten das Malheur zu entschuldigen.

Training Heute haben die Spieler von Hertha frei