Info

Spiele im Wellblechpalast

Nostalgie Die Eisbären ziehen für zwei Partien zurück in den Wellblechpalast. Der DEL-Rekordmeister wird in der neuen Saison zwei Spiele der European Trophy an seiner alten Wirkungsstätte austragen. Am 30. August empfangen die Berliner in der 1958 auf dem Gelände des Sportforums Hohenschönhausen errichteten und sechs Jahre später überdachten Eishalle den HC Mountfield Budweis aus der Tschechischen Republik. Zwei Tage später gastiert Red Bull Salzburg in der 4695 Plätze bietenden ehemaligen Eisbären-Heimat.

Umzug Die beiden übrigen Vorrunden-Heimspiele gegen Titelverteidiger Lulea HF aus Schweden (17. August) sowie die Hamburg Freezers (6. September) finden aber wie gewohnt in der 14.200 Zuschauer Platz bietenden O2-World statt.