Info

Favre-Jubiläum ohne Punkte

Dämpfer Herber Rückschlag für Borussia Mönchengladbach im Kampf um die Europa-League-Plätze: Beim zuvor heimschwachen VfB Stuttgart verloren die Fohlen mit 0:2 (0:2). Die Gladbacher mussten bereits ab der elften Minute ohne Harvard Nordveidt auskommen, der mit blutender Nase vom Feld ging. Zu allem Überfluss leitete im Anschluss Alvaro Dominguez die Niederlage durch einen Treffer ins eigene Netz ein (28.). Kurz darauf überlistete Christian Gentner die Abwehr der Borussen (33.).

Jubiläum Gladbachs Trainer Lucien Favre konnte sich nach seinem 150. Spiel als Bundesliga-Coach gar nicht freuen. Der Ex-Hertha-Coach will von dem Gerede über einen Europacup-Platz nichts mehr hören: „Wir müssen das vergessen und an der Seite lassen.“

Aufwind Dank Doppel-Torschütze Dong-Won Ji (27., 55.) hat der FC Augsburg mit 2:0 (1:0) gegen Eintracht Frankfurt einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Jan-Ingwer Callsen-Bracker vergab sogar einen Foulelfmeter für den FCA (32.).