Meldungen

SportNews

Fußball: Drittligist Babelsberg beurlaubt Trainer Benbennek ++ Ski Alpin: Bruder von Bode Miller tot in Wohnwagen entdeckt ++ Handball: Flensburg und der HSV trennen sich remis ++ Wasserball: Leichtes Pokal-Los für Wasserfreunde Spandau ++ Volleyball: Spirovski wird den Volleys einige Wochen lang fehlen ++ Fernseh-Tipp: Bayern will Vorsprung bei Juventus Turin verteidigen

Drittligist Babelsberg beurlaubt Trainer Benbennek

Der SV Babelsberg hat im Abstiegskampf in der Dritten Liga die Notbremse gezogen und Trainer Christian Benbennek beurlaubt. Der Vertrag des 40-Jährigen, der seinen Posten im Juli 2012 angetreten hatte, wäre nach dieser Saison ohnehin ausgelaufen. Interimscoach wird Almedin Civa, bisher Nachwuchsleiter Sport.

Bruder von Bode Miller tot in Wohnwagen entdeckt

US-Skistar Bode Miller (35) trauert um seinen sechs Jahre jüngeren Bruder. Chelone Miller, ein Profi-Snowboarder, wurde in Mammoth Lakes/Kalifornien tot aufgefunden. Ein Freund entdeckte Miller in dessen Wohnwagen. Die lokale Polizei geht von einem natürlichen Tod aus, eine Autopsie soll die Umstände klären. Vermutet wird ein epileptischer Anfall.

Flensburg und der HSV trennen sich remis

Im ersten von vier Nordderbys (Bundesliga, Pokal, Champions League) in den kommenden drei Wochen haben sich die Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt und HSV Hamburg 23:23 (9:12) getrennt. Flensburg hat als Tabellendritter damit bereits fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer THW Kiel, der HSV verliert als Fünfter die Champions-League-Plätze aus den Augen und konnte die Füchse Berlin nicht von Platz vier verdrängen.

Leichtes Pokal-Los für Wasserfreunde Spandau

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben im deutschen Pokal einen leichten Halbfinal-Gegner erwischt. Der Titelverteidiger und 27-malige Gewinner des Wettbewerbs trifft beim Final-Four-Turnier am Pfingstsonnabend zunächst auf Außenseiter Krefeld 72. Das zweite Semifinale bestreiten die Lokalrivalen SV Bayer 08 Uerdingen und ASC Duisburg.

Spirovski wird den Volleys einige Wochen lang fehlen

Schwerer Schlag für die Berlin Volleys: Diagonalangreifer Aleksandar Spirovski hat sich im Abschlusstraining für das möglicherweise entscheidende Halbfinalspiel in der deutschen Meisterschaft gegen den TV Bühl heute einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Der 34-jährige Serben muss nicht operiert werden, fällt aber einige Wochen aus.

Bayern will Vorsprung bei Juventus Turin verteidigen

ZDF 20.15 Uhr: Fußball, Champions League, Viertelfinale, Rückspiel: Juventus Turin–Bayern München. Eurosport 17.00/20.00 Uhr: Gewichtheben, EM in Albanien.