Meldungen

FußballNews

| Lesedauer: 2 Minuten

Borussia Dortmund: Verletzter Hummels fällt wochenlang aus ++ Werder Bremen: Kapitän Fritz erleidet Rippenbruch ++ Real Madrid: Ronaldos Treffer sichern Sieg bei Celta Vigo ++ Verkehrssünder Özil kassiert sechs Punkte ++ Galatasaray Istanbul: Schalkes Gegner blamiert sich vor Rückspiel ++ Fernseh-Tipp: Spitzenspiel der Zweiten Liga auf Sky und Sport1

Verletzter Hummels fällt wochenlang aus

Borussia Dortmund muss in den kommenden Wochen ohne seinen Innenverteidiger Mats Hummels auskommen. Der Nationalspieler zog sich bei der 1:2-Niederlage im Revierderby beim FC Schalke 04 einen Teilriss des Außenbandes und Sehnenansatzes im rechten Sprunggelenk zu und wird nach Angaben des Mannschaftsarztes Markus Braun voraussichtlich eine etwa vierwöchige Reha absolvieren müssen.

Kapitän Fritz erleidet Rippenbruch

Werders Kapitän Clemens Fritz hat sich bei der Partie in Mönchengladbach (1:1) einen Jochbeinbruch und einen Rippenbruch zugezogen und fällt mehrere Wochen aus. In den vergangenen Tagen hatten sich bereits Stürmer Joseph Akpala und Ersatztorwart Raphael Wolf verletzt und fallen länger aus.

Ronaldos Treffer sichern Sieg bei Celta Vigo

Real Madrid hat in der spanischen Primera División bei Celta Vigo mit 2:1 (0:0) gewonnen. Dank zweier Tore von Christiano Ronaldo setzte sich Real knapp durch. Der Portugiese traf in der 61. Minute und verwandelte in der 72. Minute einen Foulelfmeter.

Verkehrssünder Özil kassiert sechs Punkte

Mesut Özil ist als Verkehrssünder aufgefallen: Er hatte sein Auto vorschriftswidrig gewendet und dafür sechs Punkte sowie eine Geldstrafe von 500 Euro erhalten. Özil befindet sich in seinem Verein in prominenter Gesellschaft. Abwehrspieler Marcelo muss wegen Fahrens ohne Führerschein sogar eine Gefängnisstrafe fürchten. Karim Benzema war mit 216 km/h geblitzt worden.

Schalkes Gegner blamiert sich vor Rückspiel

Galatasaray Istanbul patzte bei der Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League bei Schalke 04. Der Tabellenführer der Süper Lig unterlag daheim 0:1 (0:0) gegen Genclerbirligi. Der erst im Winter verpflichtete Mittelfeldstar Wesley Sneijder wurde in der 56. Minute aus-, Champions-League-Sieger Didier Drogba erst in der 65. Minute eingewechselt.

Spitzenspiel der Zweiten Liga auf Sky und Sport1

Eurosport 13 Uhr: Frauen-Fußball, Algarve Cup, letztes Vorrundenspiel, Deutschland–Norwegen. 15.15 Uhr: Radfernfahrt Tirreno-Adriatico. 18 Uhr: Skispringen. Sport1 20.15 Uhr: Fußball, Zweite Liga, Eintracht Braunschweig–1. FC Kaiserslautern.