Meldungen

SportNews

Fußball: Watzke warnt vor mehr Werksklubs in der Bundesliga ++ Dresden: Soziologin soll Hooligans beruhigen ++ Rad: Hamilton belastet Dopingarzt Fuentes und Teamchef Riis ++ Motor: Schumacher bleibt der DTM erhalten ++ Wasserball: Spandauer im Pokal gegen Waspo Hannover ++ Fernseh-Tipp: Schalke vor schwerem Gang in Istanbul

Watzke warnt vor mehr Werksklubs in der Bundesliga

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Deutschen Meister Borussia Dortmund hat vor noch mehr Werksklubs in der Bundesliga gewarnt. „Wir können nicht noch drei Mannschaften gebrauchen, die vor 25.000 Zuschauern spielen und auswärts nur 500 Zuschauer mitbringen. Da kollabiert das System, da ist es vorbei mit der Roadshow im Ausland“, sagte Watzke in Düsseldorf.

Dresden: Soziologin soll Hooligans beruhigen

Mit der Einstellung einer Fanbetreuerin hat Zweitligist SG Dynamo Dresden eine erste Maßnahme nach den Hooligan-Krawallen in Kaiserslautern umgesetzt. Ab dem 1. März wird sich die Soziologin und Kulturwissenschaftlerin Korinna Dittrich um die Anhänger kümmern. Sie ist seit 2008 im Fanprojekt tätig.

Hamilton belastet Dopingarzt Fuentes und Teamchef Riis

Im Prozess um die „Operacion Puerto“ hat Ex-Profi Tyler Hamilton den angeklagten Dopingarzt Eufemiano Fuentes und den Saxo-Bank-Teamchef Bjarne Riis belastet. Er sei zwischen 2002 und 2004 Patient von Fuentes gewesen, Riis habe den Kontakt hergestellt, sagte Hamilton vor dem Gericht in Madrid aus. Von Fuentes habe Hamilton vor allem Bluttransfusionen erhalten.

Schumacher bleibt der DTM erhalten

Ralf Schumacher fährt ein weiteres Jahr für Mercedes in der DTM. Es ist die sechste Saison für den 37-jährigen ehemaligen Formel-1-Fahrer im Mercedes-Team. Bislang fehlt dem jüngeren Bruder von Michael Schumacher noch ein DTM-Sieg. Vom Tisch ist dagegen die Verpflichtung des Polen Robert Kubica (28).

Spandauer im Pokal gegen Waspo Hannover

Die Wasserfreunde Spandau 04 müssen im Pokal-Viertelfinale wieder in Hannover antreten. Nach dem 16:6 bei Aufsteiger White Sharks Hannover treffen die Berliner am 9. März in der Runde der besten Acht auf Waspo Hannover. Spandau ist mit 27 Erfolgen Pokal-Rekordgewinner und auch Titelverteidiger.

Schalke vor schwerem Gang in Istanbul

Eurosport 10.30 und 12.30 Uhr: Skilanglauf, Nordische WM. 19 Uhr: Handball, Champions League, HCM Constanta–THW Kiel. Sport1 20.10 Uhr: Handball, Bundesliga, Wetzlar–RN Löwen. ZDF 20.25 Uhr: Fußball, Champions League, Achtelfinale, Hinspiel, Galatasaray Istanbul–Schalke 04. Sky 20.45 Uhr: AC Mailand–FC Barcelona.