Meldungen

SportNews

Fußball: Berlusconi-Bruder versöhnt sich mit Balotelli ++ Reiten: Verbotene Medikation bei Werths Pferd El Santo ++ Tennis: Lisicki soll Fed-Cup-Team vor dem Absturz retten ++ TischTennis: ttc Berlin Eastside verpasst Champions-League-Finale ++ Fernseh-Tipp: Elf Stunden Wintersport in der ARD

Berlusconi-Bruder versöhnt sich mit Balotelli

AC Mailands Vizepräsident Paolo Berlusconi hat sich mit Mario Balotelli ausgesprochen. Der Bruder des früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi und der dunkelhäutige Nationalspieler versöhnten sich nach einem kurzen Gespräch mit einem Handschlag, berichteten italienische Medien. Berlusconi hatte den 22-Jährigen als „Negerlein der Familie“ bezeichnet: „Balotelli hatte schon verstanden, dass das eine liebevoll gemeinte Äußerung war, die von den Medien aufgebauscht wurde.“

Verbotene Medikation bei Werths Pferd El Santo

Isabell Werth droht zum zweiten Mal eine lange Sperre. Die fünfmalige Dressur-Olympiasiegerin muss sich wegen verbotener Medikation ihres Pferdes El Santo vor der Disziplinarkommission der Deutschen Reiterlichen Vereinigung verantworten. Bei ihrem Pferd wurde nach den Rheinischen Meisterschaften im Juni 2012 Cimetidin nachgewiesen. Damit handelt es sich nicht um Doping wie 2009, als bei ihrem Pferd Whisper Fluphenazin nachgewiesen worden war. Neben Doping gibt es im Pferdesport verbotene Medikation – Substanzen, die nicht die Leistung beeinflussen, aber im Wettkampf nicht erlaubt sind.

Lisicki soll Fed-Cup-Team vor dem Absturz retten

Auf Sabine Lisicki ruhen die Hoffnungen der deutschen Tennis-Frauen. Die Berlinerin eröffnet heute in Limoges die Fed-Cup-Partie gegen Frankreich und trifft dabei auf Pauline Parmentier. Auch ohne Angelique Kerber und Andrea Petkovic will die gebeutelte Mannschaft von Team-chefin Barbara Rittner den schweren ersten Schritt zurück in die Weltgruppe meistern. Im zweiten Einzel trifft Julia Görges auf Kristina Mladenovic.

ttc Berlin Eastside verpasst Champions-League-Finale

Die Damen von Titelverteidiger ttc Berlin Eastside sind im Halbfinale der Champions League ausgeschieden. Die Berlinerinnen, die im Vorjahr zum ersten Mal in der höchsten Klasse triumphiert hatten, verloren das Rückspiel gegen Budaörsi 2i SC mit 2:3. Bereits das Hinspiel hatte der Klub aus Ungarn mit 3:0 gewonnen.

Elf Stunden Wintersport in der ARD

ARD 6.50-17.50 Uhr: Wintersport. 18 Uhr: Sportschau, Fußball, Bundesligen. Sport1 20 Uhr: Basketball, Baskets Bonn–Ulm. Sky 12.30 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga. 14.30 Uhr: Fußball, Bundesliga. Eurosport 10.45 Uhr: Ski alpin, WM in Schladming/Österreich: Abfahrtslauf der Männer. 15.45 Uhr: Biathlon-WM in Nove Mesto, Sprint der Frauen