Meldungen

SportNews

Fußball: Versuchter Mord: Polizei ermittelt gegen Lazio-Fans ++ Nigeria und Burkina Faso Finalisten des Afrika Cups ++ Wasserball: Spandau scheidet in Champions League aus ++ Motorsport: Senna wird Teamkollege von Stefan Mücke ++ Handball: Karabatic wegen Wettaffäre für sechs Spiele gesperrt ++ Fernseh-Tipp: Eishockey-Team startet gegen die Niederlande

Versuchter Mord: Polizei ermittelt gegen Lazio-Fans

Nach einem gewaltsamen Übergriff mit offenbar rassistischem Hintergrund hat die italienische Polizei die Ermittlungen gegen neun Hooligans des Klubs Lazio Rom aufgenommen. Ihnen wird zur Last gelegt, im November 2012 vor dem Europa-League-Spiel gegen Tottenham Hotspur (0:0) englische Fans, darunter zahlreiche jüdische Tottenham-Anhänger, in einem Lokal attackiert zu haben. Vorwurf: Versuchter Mord.

Nigeria und Burkina Faso Finalisten des Afrika Cups

Mitfavorit Nigeria zog durch ein 4:1 (3:0) gegen Mali in das Endspiel des Afrika-Cups ein. Im zweiten Halbfinale setzte sich Außenseiter Burkina Faso auch dank eines Treffers des Augsburgers Aristide Bancé gegen Ghana im Elfmeterschießen mit 3:2. Nach 120 Minuten hatte es 1:1 (1:1, 0:1) gestanden.

Spandau scheidet in Champions League aus

Für den Deutschen Meister Spandau 04 ist das Aus in der Champions League besiegelt. Durch die 1:8-(0:2,0:3,0:2,1:1)-Niederlage bei Partizan Belgrad haben die Berliner einen Spieltag vor Ende der Vorrunde ihre letzte Chance auf das Achtelfinale verspielt. Die Wasserfreunde liegen mit einer 1:6-Siegbilanz auf dem letzten Rang ihrer Fünfergruppe.

Senna wird Teamkollege von Stefan Mücke

Nach seinem Abschied aus dem Williams-Formel-1-Team hat Bruno Senna ein neues Betätigungsfeld gefunden. Der 29 Jahre alte Neffe des dreimaligen Weltmeisters Ayrton Senna wird Teamkollege des Berliners Stefan Mücke (32) in der Langstrecken-WM. Beide starten für Aston Martin auch bei den 24 Stunden von Le Mans.

Karabatic wegen Wettaffäre für sechs Spiele gesperrt

Weltstar Nikola Karabatic und sechs weitere Profis sind im französischen Wettskandal für je sechs Spiele gesperrt worden. Der Ex-Kieler wurden für schuldig befunden, direkt oder durch Dritte Wetteinsätze auf das Spiel seines damaligen Vereins Montpellier HB am 12. Mai 2012 bei Cesson-Rennes getätigt zu haben.

Eishockey-Team startet gegen die Niederlande

Eurosport 12.15 Uhr: Ski-WM in Schladming. 15.45 Uhr: Handball, Champions League, Tschechow–Hamburg. ARD 17.15 Uhr: Biathlon-WM in Nove Mesto. Sport1 19.15 Uhr: Eishockey, Olympia-Qualifikation, Deutschland–Niederlande.