Meldungen

SportNews

Fußball: Klub-WM: Chelsea folgt Corinthians ins Finale ++ Messi trifft auch im Pokal, Real Madrid muss zittern ++ Amerell wohl an Herzinfarkt gestorben ++ Alle Berliner Amateurspiele bis Jahresende abgesagt ++ Radsport: Weltverband und Contador einigen sich auf Geldstrafe ++ Fernseh-Tipp: Sechs Stunden Wintersport in der ARD

Klub-WM: Chelsea folgt Corinthians ins Finale

Champions-League-Sieger FC Chelsea hat das Finale der Klub-WM in Japan erreicht. Die Londoner bezwangen Zentralamerika-Meister CF Monterrey (Mexiko) in Yokohama mit 3:1 (1:0) und treffen am Sonntag im Endspiel auf Corinthians Sao Paulo. Die Brasilianer hatten 1:0 (1:0) gegen Afrika-Meister Al Ahly Kairo gewonnen.

Messi trifft auch im Pokal, Real Madrid muss zittern

Lionel Messi setzt seine Torejagd 2012 fort. Durch zwei Treffer seines argentinischen Superstars (11./74. Minute) gewann der FC Barcelona das Achtelfinal-Hinspiel des spanischen Pokals beim Zweitligisten FC Cordoba mit 2:0. Erzrivale Real Madrid unterlag im Achtelfinal-Hinspiel bei Celta de Vigo mit 1:2.

Amerell wohl an Herzinfarkt gestorben

Der frühere Bundesliga-Schiedsrichter Manfred Amerell ist aller Voraussicht nach an einem Herzinfarkt gestorben. Die Obduktion habe gezeigt, dass in jedem Fall ein Herzinfarkt vorgelegen habe, sagte eine Sprecherin. Eine endgültige Aussage zur Todesursache wollen die Beamten allerdings erst in ein bis zwei Wochen, nach toxikologischen Untersuchungen, treffen. Amerell war am Dienstag in einer Wohnung im Münchner Stadtteil Neuhausen im Alter von 65 Jahren tot aufgefunden worden.

Alle Berliner Amateurspiele bis Jahresende abgesagt

Aufgrund der anhaltenden Winterwitterung hat der Berliner Fußball-Verband alle Amateurspiele von der Berlin-Liga an abwärts bis einschließlich 31. Dezember 2012 abgesagt.

Weltverband und Contador einigen sich auf Geldstrafe

Der Rechtsstreit zwischen Alberto Contador und dem Weltverband UCI vor dem internationalen Sportgerichtshof CAS ist offiziell beendet. Der spanische Radprofi und die UCI haben sich außergerichtlich über die Höhe einer Doping-Geldstrafe geeinigt. Contador war bereits wegen Clenbuterol-Dopings gesperrt worden. Die Entscheidung über eine damals von der UCI geforderte Geldstrafe von kolportierten 2,4 Millionen Euro hatten die Richter aber vertagt. Nun rangen sich die Parteien zu einem Vergleich durch.

Sechs Stunden Wintersport in der ARD

ARD 10 bis 16 Uhr: Weltcups Skeleton, Super-G der Frauen und der Männer, Bob, Langlauf, Biathlon in Pokljuka. Sky 17.30 Uhr: Fußball, Zweite Liga. 20.15 Uhr: Bundesliga, Bayern-Mönchengladbach.