Info

Jahresabschluss gegen Frankfurt

Heimspiel Am Sonnabend in einer Woche empfängt Hertha BSC zum letzten Punktspiel des Jahres den FSV Frankfurt (13 Uhr, Olympiastadion).

Winterplanung Im Anschluss an den 19. Spieltag hält die Zweite Liga sieben Wochen Winterschlaf. Den Trainingsbetrieb nehmen die Berliner am Nachmittag, des 3. Januar 2013 wieder auf. Am 10. Januar steht ein freundschaftlicher Vergleich gegen Regionalligist VfL Wolfsburg II im heimischen Amateurstadion an. Vom 19. bis 26. Januar konnte Trainer Jos Luhukay davon überzeugt werden, mit dem blau-weißen Tross ein Trainingslager zu beziehen. Wie im Vorjahr zieht es Hertha BSC in die Türkei. In Belek ist bereits ein Testspiel, gegen Sturm Graz, für den 25. Januar vereinbart. Ein zweiter Gegner wird noch gesucht.

Jahresstart Hertha kehrt am Sonntag, dem 3. Februar, mit einer Partie bei Jahn Regensburg in den Liga-Betrieb zurück.

Auslaufen Trainer Jos Luhukay verzichtet ausnahmsweise auf die heutige Einheit. Auch morgen ist frei. Die Mannschaft bereitet sich ab Dienstag, 14.30 Uhr, auf die Begegnung gegen den FSV Frankfurt vor.