Meldungen

SportNews

Fußball: Brasilien entläßt Nationaltrainer Menezes ++ Turbine unterliegt im Topspiel in der Nachspielzeit ++ Turnen: Olympiaheld Nguyen auf Goldjagd in Berlin ++ Handball: Füchse wollen Matchball in Zagreb verwandeln ++ Volleyball: Erstes Bruderduell für Zuspieler Shoji ++ TV-Tipp: Von früh bis abends Weltcups der Wintersportler

Brasilien entläßt Nationaltrainer Menezes

Sieben Monate vor dem Confed Cup steht Gastgeber Brasilien ohne Trainer da. Verbandsdirektor Andres Sanchez begründete die Entlassung des umstrittenen Mario Menezes (50) damit: Man habe sich entschlossen, neue Methoden und Planungen einzuschlagen. Menezes stand in der Kritik, als Brasilien in London das Olympia-Finale gegen Mexiko mit 1:2 verloren hatte. Als Nachfolger werden Luiz Felipe Scolari und Tite gehandelt.

Turbine unterliegt im Topspiel in der Nachspielzeit

Trotz einer 1:0 Führung durch Lisa Evans (44.) verlor Turbine Potsdam beim Bundesliga-Gipfel Tabellenführer VfL Wolfsburg mit 1:2. Vor 3069 Fans in Wolfsburg drehte VfL-Nationalspielerin Nadine Keßler die Partie mit einem Doppelschlag (82. und 90. 2). Meister Turbine spielte ab der 76. Minute in Unterzahl (Gelb-Rot für Jeannette Ngock Yango) und liegt nun drei Zähler hinter Wolfsburg auf Platz zwei.

Olympiaheld Nguyen auf Goldjagd in Berlin

Der vierte Titel für die KTV Straubenhardt scheint nur eine Formsache, wenn der Olympia-Zweite Marcel Nguyen heute in der Berliner Max-Schmeling-Halle mit seinem Team im Meiterschaftsfinale gegen die TG Saar antritt (15 Uhr). "Ein Problem ist nur, dass in Berlin an Geräten eines anderen Herstellers geturnt wird als sonst", erklärte Trainer Waleri Belenki.

Füchse wollen Matchball in Zagreb verwandeln

Am sechsten von zehn Spieltagen der Champions-League-Gruppenphase treten die Füchse Berlin beim kroatischen Meister RK Zagreb an. Das Hinspiel vor gut einer Woche hatte das Team von Trainer Dagur Sigurdsson 29:27 gewonnen. "Für uns ist das der erste Matchball", sagte Geschäftsführer Bob Hanning.

Erstes Bruderduell für Zuspieler Shoji

Der Deutsche Meister BR Volleys spielt heute bei Chemie Volley Mitteldeutschland. Berlins amerikanischer Zuspieler Kawika Shoji trifft dabei erstmals in einem Punktspiel auf seinen knapp zwei Jahre jüngeren Bruder Erik.

Von früh bis abends Weltcups der Wintersportler

ZDF 9.20 - 17.00 Uhr: Sport extra mit Weltups im Skilanglauf, Rodeln, Bob und Skispringen. Sky 13.00 2. Fußball-Bundesliga, u.a. Union-1860 München, 15.30 Uhr: Bundesliga, u.a. Bayern-Hannover. RTL 17 Uhr: Großer Preis von Brasilien, Qualifying. Eurosport 18 Uhr Handball Champions League, Zagreb- Füchse Berlin.