Info

Fanzone am Potsdamer Platz

Fanzone Die NBA Europe richtet am Potsdamer Platz eine Fanzone für ihre "Live Tour 2012"ein. Am Freitag von 15 bis 21 Uhr und am Sonnabend von 12 bis 19 Uhr wird dort auf das Spiel der Dallas Mavericks gegen Alba eingestimmt. Zu Gast werden unter anderem die NBA-Legenden Peja Stojakovic und Detlef Schrempf sein, dazu geben zwischendurch auch aktive Dallas-Spieler Interviews. Für gute Laune sollen außerdem die Mavericks Dancers sorgen. Für Fans, die Tickets fürs Spiel haben, sicher ein Muss.

Charity Die NBA nutzt den Berlin-Besuch auch für einen guten Zweck. Im Mellowpark in Köpenick (An der Wuhlheide 256) erstellte die Liga einen Basketball-Court, den die Mavericks am Donnerstag um 15 Uhr einweihen. Nowitzki führt dabei mit 50 Schülern ein Training ("Player's Clinic") durch. Am Freitag (14 Uhr) steigt mit Hilfe des Ausrüsters Spalding ein Streetball-Turnier mit Schulteams, die Sieger erhalten Eintrittskarten für das Spiel der Mavericks gegen Alba, das in weniger als einer Stunde ausverkauft war.

Ehrung Am Freitagabend vor dem Spiel gegen Alba Berlin wird Dirk Nowitzki von der amerikanischen Handelskammer in Deutschland (AmCham Germany) für sein gesellschaftliches Engagement und seine sportlichen Erfolge mit dem 26. AmCham Transatlantic Partnership Award ausgezeichnet. 2011 bekam diese Auszeichnung Microsoft-Gründer Bill Gates. Die feierliche Zeremonie findet im Grand Ballroom des Ritz-Carlton-Hotels statt. Laudator ist Dr. Eric N. Olson, ein Uni-Professor aus Dallas.