Meldungen

SportNews I

Preisverleihung: "Sport Bild" ehrt Harting, Klopp und Becker ++ Fußball: Martinez-Transfer zu Bayern offenbar perfekt ++ Rummenigge fordert Uefa zu Sanktionen gegen Paris auf ++ Boxen: Abraham kontert Sturm: "Er ist ein Ahnungsloser" ++ Fernseh-Tipps: Kiew-Gladbach im Zweiten, US Open bei Eurosport

"Sport Bild" ehrt Harting, Klopp und Becker

Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting, Tennislegende Boris Becker und Fußball-Meistertrainer Jürgen Klopp sind am Montagabend mit dem Award der "Sport Bild" ausgezeichnet worden. Bei der Gala vor 700 Gästen in Hamburg erhielt Harting den "Sonderpreis der Chefredaktion". Er habe in London "nicht nur eines der spannendsten Finals hingelegt, sondern wohl auch die spektakulärsten Jubelszenen geliefert", hieß es in der Begründung. Becker erhielt den "Social Media Award" für seine Internet-Präsenz. Dortmund-Trainer Klopp wurde als "Star des Jahres" geehrt. Gewürdigt wurden auch Turner Marcel Nguyen, Geschäftsführer Christian Seifert von der Deutschen Fußball Liga, Radfahrerin Nicole Hartmann, Sky Sport und die Fans des Hamburger SV. Der an Alzheimer erkrankte Ex-Schalke-Manager Rudi Assauer wurde für sein Lebenswerk geehrt.

Martinez-Transfer zu Bayern offenbar perfekt

Der Transfer von Mittelfeldspieler Javier Martinez zum FC Bayern München geht laut Bild-Zeitung heute über die Bühne. Der 23-Jährige werde zum spanischen Fußball-Verband RFEF nach Madrid fahren und dort seinen Vertrag mit Athletic Bilbao auflösen. Die Bayern würden gleichzeitig einen Scheck über 40 Millionen Euro hinterlegen.

Rummenigge fordert Uefa zu Sanktionen gegen Paris auf

Mit Blick auf die hohen Transferausgaben von Paris St. Germain hat Karl-Heinz Rummenigge, Bayern Münchens Vorstandschef, den europäischen Verband Uefa zu Sanktionen aufgefordert. Paris hat in der laufenden Transferphase 140 Millionen Euro ausgegeben. Laut Financial Fairplay dürfen Klubs in der laufenden dreijährigen Übergangsphase kumuliert 45 Millionen Euro Verlust machen.

Abraham kontert Sturm: "Er ist ein Ahnungsloser"

WBO-Weltmeister Arthur Abraham hat sich gegen die Anschuldigungen seines Erzrivalen Felix Sturm gewehrt. Wer so über einen Weltmeister spreche, der sei ein Ahnungsloser, sagte der Supermittelgewichtler. Am Montag hatte IBF-Mittelgewichts-Champion Sturm erklärt, Abraham habe in der Weltspitze eigentlich gar nichts zu suchen und könne gegen Topleute nicht mithalten.

Kiew-Gladbach im Zweiten, US Open bei Eurosport

ARD 22 Uhr: Eröffnungsfeier der Paralympics in London. ZDF 20.25 Uhr: Fußball, Champions League, Play-off-Rückspiel, Kiew-Mönchengladbach. Eurosport 17.45 Uhr: Tennis, US Open.