Meldungen

SportNews

Fußball: Maradona will Trainer in China werden ++ Menotti: Beckenbauer soll Blatter-Nachfolger werden ++ Van Persie wechselt von Arsenal zu Manchester United ++ Leichtathletik: Olympiasieger Harting gewinnt in Sondershausen ++ Tennis: Kerber feiert Jubiläum: 50. Sieg in diesem Jahr ++ Fernseh-Tipp: Pokal-Vorfreude bei Sport1, Damentennis auf Eurosport

Maradona will Trainer in China werden

Der Argentinier Diego Maradona (51) liebäugelt mit einem Trainerjob in China. "Ich möchte meinen Beitrag zur Entwicklung des chinesischen Jugend-Fußballs leisten", sagte Maradona, der zuletzt nach 13-monatiger Tätigkeit als Trainer beim Klub Al-Wasl in Dubai entlassen wurde.

Menotti: Beckenbauer soll Blatter-Nachfolger werden

Der argentinische Weltmeister-Trainer Cesar Luis Menotti hält Franz Beckenbauer für den geeigneten Nachfolger des umstrittenen Fifa-Präsidenten Joseph Blatter. "Er ist auf der ganzen Welt sehr anerkannt", sagte Menotti der "Sport Bild". Er hoffe jedoch, dass Beckenbauer bei einer Amtsübernahme "nicht vergisst, Fußballer gewesen zu sein".

Van Persie wechselt von Arsenal zu Manchester United

Robin van Persie steht vor einem Wechsel zu Manchester United. Wie der englische Erstligist bekannt gab, hat sich der Verein mit dem Ligarivalen FC Arsenal aus London auf einen Transfer des Niederländers geeinigt. Britische Medien hatten zuletzt berichtet, dass Arsenal 20 Millionen Pfund (rund 25,4 Millionen Euro) für seinen Kapitän verlangt, dessen Vertrag bei den Londonern nur noch ein Jahr läuft.

Olympiasieger Harting gewinnt in Sondershausen

Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting hat im ersten Wettkampf nach seinem Triumph in London einen ungefährdeten Sieg gelandet. Beim Meeting im thüringischen Sondershausen gewann der Berliner am Mittwoch vor 2000 Zuschauern mit einer Weite von 65,92 Metern. "Seit meinem Olympiasieg habe ich erst zwei Trainingseinheiten absolviert. Da ist es nicht ganz so einfach, solch einen Wettkampf zu bestreiten", sagte Harting.

Kerber feiert Jubiläum: 50. Sieg in diesem Jahr

Angelique Kerber kann feiern: Beim mit 2,16 Millionen Dollar dotierten Turnier in Cincinnati schaffte die Kielerin durch ein 3:6, 6:1, 6:2 über Timea Babos (Ungarn) den Viertelfinaleinzug. Und mehr: Es war ihr 50. Sieg des Jahres, keine andere Spielerin erreichte in 2012 bisher diese Marke.

Pokal-Vorfreude bei Sport1, Damentennis auf Eurosport

Sport1 22.15 Uhr: Fußball, Ausblick auf die erste DFB-Pokal-Runde. Sky 21 Uhr: Golf, US Tour in Greensboro/North Carolina. Eurosport 17 Uhr: Tennis, Damenturnier in Cincinnati/USA.