Info

Voting im Foto-Wettbewerb

Erfolg Die Aktion war ein großer Erfolg: Mit Beginn der Olympiaserie, in der bislang Porträts der Berliner Olympiahoffnungen Natascha Keller (Hockey), Lena Schöneborn (Moderner Fünfkampf), Patrick Hausding (Wasserspringen), Laura Ludwig/Sara Goller (Beachvolleyball) und Britta Steffen (Schwimmen) erschienen, hatten Vattenfall und Morgenpost alle interessierten Vereine der Region aufgerufen, ihre sportlichen Schnappschüsse für einen olympischen Fotowettbewerb einzusenden.

Auswahl Eine Jury, in der auch Lena Schöneborn sitzt, wählt nun unter allen Einsendungen die besten Bilder aus. Diese werden im öffentlichen Voting vom 30. Juli bis 6. August auf der Website www.morgenpost.de gegeneinander antreten, die Sieger werden dann veröffentlicht.

Preis Und ein Verein darf sich am Ende besonders freuen: Der Hauptpreis ist ein Tag mit Peking-Olympiasiegerin Lena Schöneborn, an dem es neben Sport auch um gesunde Ernährung sowie Erfahrungsaustausch geht. Ein weiterer Toppreis ist eine individuelle Energieanalyse für einen Klub, inklusive Begehung der Vereinsanlage sowie den Besuch des Vattenfall Info-Busses. Dieser wird einen Tag lang vor Ort sein, für eine Beratung zu Energiesparmaßnahmen stehen Experten zur Verfügung. Außerdem werden unter allen Einsendungen zehn Vattenfall-Fanpakete verlost.