Meldungen

SportNews

Fußball: Kaka für Real Madrid nicht mehr gut genug ++ RB Salzburg scheitert sensationell an Düdelingen ++ Hamburger SV verliert gegen die B-Elf des FC Barcelona ++ Begräbnisstätten für die Schalker Fans ++ Handball: Füchse gegen Magdeburg unter freiem Himmel ++ Fernseh-Tipp: Fußball-Frauen starten in die Olympischen Spiele

Kaka für Real Madrid nicht mehr gut genug

Der Brasilianer Kaka ist laut der Sporttageszeitung "AS" beim Rekordmeister Real Madrid aussortiert worden. Dem 30 Jahre alten Weltfußballer von 2007 wurde demnach mitgeteilt, dass er in den Planungen für die kommende Saison keine Rolle mehr spielen würde. Kaka hat in Madrid noch einen Vertrag bis 2015 und verdient elf Millionen Euro netto im Jahr.

RB Salzburg scheitert sensationell an Düdelingen

Sportdirektor Ralf Rangnick und Trainer Roger Schmidt haben bei ihrer ersten Pflichtaufgabe mit Red Bull Salzburg einen herben Rückschlag erlitten. Die Salzburger schieden in der zweiten Qualifikationsrunde zur Champions League sensationell gegen F91 Düdelingen aus. Nach dem 0:1 im Hinspiel reichte gestern dem österreichischen Meister aufgrund der Auswärtstorregel zu Hause ein 4:3 (2:1)-Sieg gegen den luxemburgischen Champion nicht.

Hamburger SV verliert gegen die B-Elf des FC Barcelona

Auch ohne Lionel Messi war der FC Barcelona eine Nummer zu groß für den Hamburger SV: Der Weltpokalsieger gewann mit einer B-Elf gegen den HSV mit 2:1 (2:1). Auch der FC Schalke 04 verlor seinen Härtetest, unterlag dem AC Mailand mit 0:1 (0:0).

Begräbnisstätten für die Schalker Fans

Fans des Bundesligisten Schalke 04 können ihre Liebe zu ihrem Verein künftig auch über den Tod hinaus dokumentieren. Anhänger der Königsblauen werden in Zukunft ihre letzte Ruhe auf einem speziellen Gemeinschaftsgrabfeld auf dem Gelsenkirchener Friedhof Beckhausen-Sutum unweit der Arena AufSchalke finden können. Das Fan-Feld ist in Stadionform angelegt, fügt sich wie ein blau-weißer Ziergarten in die Umgebung ein und ist offen für alle Konfessionen.

Füchse gegen Magdeburg unter freiem Himmel

Nach Ende des Trainingslagers in Island bestreiten die Füchse heute ihr erstes Testspiel. Das Team von Trainer Dagur Sigurdsson trifft dabei unter freiem Himmel in Aschersleben (Parkanlage "Herrenbreite") auf den SC Magdeburg. Die Bundesliga beginnt für die Füchse am 26. August mit der Partie in Minden, das erste Heimspiel in der Schmeling-Halle steht am 5. September (Mittwoch) gegen Göppingen auf dem Programm.

Fußball-Frauen starten in die Olympischen Spiele

ARD 16.10 Uhr: Fußball, Frauen, Olympia-Eröffnungsspiel: England-Neuseeland. Eurosport 16.30 Uhr: Olympia-Frauenfußball, Gruppenspiele. Sport1 17 Uhr: Tennis, Turnier in Kitzbühl. 19.25 Uhr: Fußball, Test, St. Gallen-Bor. Dortmund.