Meldungen

SportNews

Fußball: Hertha testet gegen Italiens Meister Juventus Turin ++ Sponsoren geben der Bundesliga ein "Gut" ++ Rad: Zweiter Etappensieg für Greipel ++ Kanu: Zwangspause für Olympiasieger Rauhe ++ Boxen: Härtel und Kölling mit Heimtrainer nach London ++ Fernseh-Tipp: Zeitenjagd in Silverstone und am Sachsenring

Hertha testet gegen Italiens Meister Juventus Turin

Die Fans von Hertha BSC können sich sechs Tage vor dem Start in die Zweite Liga auf einen Leckerbissen freuen: Juventus Turin kommt zum Härtetest für die Berliner am 28. Juli ins Olympiastadion. Dies bestätigte der italienische Meister auf seiner Homepage. Im Team der Turnier stehen unter anderen die EM-Zweiten Gianluigi Buffon und Andrea Pirlo sowie neuerdings Ex-Bayern-Profi Lucio.

Sponsoren geben der Bundesliga ein "Gut"

Die Bundesliga ist eine sehr gute Werbeplattform, aber steigerungsfähig. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Fachmagazin "Sponsors" nach Umfragen unter Großsponsoren. Zum Thema "So bewerten die Sponsoren die Fußball-Bundesliga" wird die Liga mit der Gesamtnote "gut" (Durchschnittsnote 1,91) bewertet und damit besser als in der Umfrage zur Saison 2009/2010 (Note 1,96). Deutlich kritisiert wurde jedoch die Werbeüberflutung in den Stadien.

Zweiter Etappensieg für Greipel

Andre Greipel (Team Lotto) hat bei der Tour de France seinen zweiten Sieg in Serie gefeiert. Einen Tag nach seinem Triumph in Rouen setzte sich der 29-jährige Rostocker auf der fünften Etappe nach 196,5 Kilometern von Rouen nach Saint-Quentin im Sprint vor dem Australier Matthew Goss (GreenEdge) durch. Der Schweizer Zeitfahr-Olympiasieger Fabian Cancellara (RadioShack) kam mit dem Hauptfeld ins Ziel und behauptete das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.

Zwangspause für Olympiasieger Rauhe

Olympiasieger Ronald Rauhe (30) hat wegen einer Virusinfektion seine London-Vorbereitung im Bundesleistungszentrum Kienbaum unterbrechen müssen. "Wir hoffen, es ist nichts langfristiges. Aber natürlich fehlt in dieser Phase jeder Tag im Training", sagte Cheftrainer Kießler.

Härtel und Kölling mit Heimtrainer nach London

Die beiden Berliner Olympiastarter Stefan Härtel (Mittel) und Enrico Kölling (Halbschwer) werden bei den Spielen in London von Heimtrainer Ralf Dickert betreut. Der 52-Jährige amtiert neben Bundestrainer Valentin Shilagi (55).

Zeitenjagd in Silverstone und am Sachsenring

Sky 10.55 Uhr: Formel-1-WM in Silverstone, 1. Training. Sport1 13 Uhr: Motorrad-WM am Sachsenring, 1. Training. 20 Uhr: Leichtathletik, Diamond League in Paris. Eurosport 14 Uhr: Rad, Tour de France, 6. Etappe Epernay-Metz. West 3 15 Uhr: Reiten, CHIO in Aachen.