Nach dem EM-Aus

Auf ein Neues

Donnerstagabend, 22.38 Uhr in Deutschland.

- Wie hier in Berlin kannte die Enttäuschung der einheimischen Fans nach dem bitteren 1:2 gegen Italien keine Grenzen. Auf der größten Fanmeile Deutschlands am Brandenburger Tor trauerten knapp 500.000 Zuschauer gemeinsam. Trotz des Ausscheidens der DFB-Elf soll die Public-Viewing-Fläche in der Hauptstadt nicht verkleinert werden. Allerdings erwarten die Veranstalter deutlich weniger Besucher zum Finale zwischen Italien und Spanien. Den Abschluss der Europameisterschaft soll nach der Pokalübergabe an den neuen Kontinental-Champion durch Uefa-Präsident Michel Platini ein großes Feuerwerk bilden. Für die Fans heißt es warten bis zur WM 2014 in Brasilien und dann: Auf ein Neues