Info

Königlicher Beistand im Finale

Zuschauer Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy und Prinz Felipe reisen zum Endspiel der Europameisterschaft am Sonntag nach Kiew. "Der Regierungschef wird beim Finale sein", bestätigte ein Regierungssprecher gestern.

Ablehnung Aus Protest gegen den Umgang der ukrainischen Regierung mit der inhaftierten Oppositionsführerin Julia Timoschenko waren weder Rajoy noch Prinz Felipe zum Viertelfinale gegen Frankreich oder zum Halbfinale des Titelverteidigers gegen die Portugiesen nach Donezk gereist. "Das war ein ausreichend klares politisches Signal", sagte der spanische Außenminister Jose Manuel Garcia-Margallo gestern mit Blick auf das Finale.

Gratulation Kronprinz Felipe hat Trainer Vicente del Bosque unmittelbar nach dem schwer erkämpften Halbfinalsieg herzlich gratuliert. Der Thronfolger wünschte dem Coach, der Mannschaft und dem ganzen Verband telefonisch alles Gute für das Endspiel. Zum Turnierauftakt des Titelverteidigers gegen Italien (1:1) war Felipe sogar nach Danzig gereist.