Top Ten

Hooray for England

Dinge von der britischen Insel, die uns Spaß machen

1. John Cleese

Sein Papagei ist zwar tot, doch der Humor, den er mit Monty Python im fliegenden Zirkus offerierte, lebt weiter. Und nun zu etwas völlig anderem...

2. Linksverkehr

Fahren Sie mal als pflichtbewusster Mitteleuropäer in England einfach wie gewohnt auf der rechten Seite. Sie werden schon sehen, wie viel Spaß sie haben.

3. Prinz Charles

Was tut der arme Mann nicht alles, um sich die Zeit als Kronprinz zu vertreiben. Inzwischen spricht der britische Thronfolger sogar schon mit Pflanzen.

4. Wayne Rooney

Ob Kneipenprügelei oder wieder volles Haar - irgendwas ist doch immer mit dem Stürmer. Und wenn er bloß im Weg steht, um ein Tor zu köpfen.

5. Rolling Stones

50 Jahre dabei und kein bisschen leiser. Jagger, Richards und Co. Überlegen sogar, uns wieder live Satisfaction zu geben. It's only Rock 'n' Roll, but i like it.

6. Mr. Bean

Weltfremd, kindisch, tollpatschig und in seinem gelbgrünschwarzen Mini eine stete Gefahr im Straßenverkehr. Nennt seinen Teddy Teddy.

7. Q

Half James Bond mit seinen Erfindungen mehr als einmal aus der Patsche. Was würde Englands Team geben, wenn er einen Titeltrick parat hätte.

8. Frühstück

Bei Würstchen, Speck, Buttertoast und Ei schlägt jeder Ernährungsberater die Hände über dem Kopf zusammen. Die Engländer fordern einen Nachschlag.

9. Königliche Garde

Die macht uns richtig Spaß. Spätestens beim Anblick der unzähligen Touristen, die sich vor den Wachen zum Kasper machen, um sie zum Lachen zu bringen.

10. Käserennen

Im Mai kommt der Cooper's Hill in Gloucestershire ins Rollen. Weil Menschen sich einen Abhang hinunterstürzen, um einen Käse einzufangen. Guten Appetit.