Info

Die Dynastie Schmeichel

Legende Peter Boleslaw Schmeichel ist heute 48 Jahre alt und gilt als einer der besten Torhüter aller Zeiten. In dem honorigen Kreis der besten Keeper des 20. Jahrhunderts wird er unter den Top Ten geführt. Eine Umfrage der Agentur Reuters mit mehr als 200.000 Teilnehmern listete den 1,91 Meter großen Dänen im Jahr 2001 noch vor Lew Yashin und Gordon Banks an erster Stelle.

Stationen Schmeichel wechselte 1991 von Dänemark in die englische Premier League und war dort bis 1999 der große Rückhalt von Manchester United. Er wurde mit ManU fünfmal Meister, gewann dreimal den FA- und einmal den Liga-Cup und krönte sein Engagement dort 1999 mit dem Gewinn der Champions League.

129 Mal hütete Schmeichel das Tor der dänischen Nationalmannschaft und war in 30 Spielen ihr Kapitän. 1992 wurde er mit Dänemark überraschend Europameister. Der Sohn Kaspar Schmeichel ist 25 Jahre alt und mit 1,85 Meter sechs Zentimeter kleiner als sein Vater. Er begann seine Karriere 2002 bei Manchester City, wo er einen langjährigen Vertrag unterschrieb, aber vorerst in die zweite Liga und in die schottische Premier League ausgeliehen wurde. Sein Debüt für Manchester City gab er 2007, wo er aber in der folgenden Saison seinen Status als Nummer eins verlor. Nach einem Jahr bei Leeds United unterschrieb er 2011 einen Dreijahresvertrag mit Leicester City.

Debüt Nach 17 Spielen in der U-21 gab Schmeichel im Mai 2011 sein Debüt in der Herren-Nationalmannschaft, bei dieser EM ist der Sohn der Legende Dänemarks dritter Torwart.