Meldungen

SportNews

Fußball: Neururers Zustand nach Herzinfarkt stabil ++ Hertha signalisiert Interesse an Stürmer Kachunga ++ Häftling Koc erhält zweite Chance in Babelsberg ++ Leichtathletik: Speerwerfer de Zordo scheitert an Olympia-Norm ++ Beachvolleyball: Erdmann/Matysik sichern sich das Olympia-Ticket ++ Motor: Wieder Podestplatz für das Berliner Mücke-Team ++ Fernseh-Tipp: Tennis satt bei Eurosport und Sport1

Neururers Zustand nach Herzinfarkt stabil

Peter Neururer ist nach seinem Herzinfarkt außer Lebensgefahr. Der 57-Jährige hatte beim Golfspielen einen doppelten Hinterwandinfarkt erlitten und musste reanimiert werden. Derzeit liegt Neururer auf der Intensivstation des Marienhospitals in Gelsenkirchen-Buer, die Medikamentendosis ist bereits reduziert worden. "Sein Herz scheint stabil zu sein, wir können wohl sagen, dass er Glück im Unglück gehabt hat", sagte Dr. Karl-Heinz Bauer.

Hertha signalisiert Interesse an Stürmer Kachunga

Hertha-Trainer Jos Luhukay will nach Informationen des Kicker Stürmer Elias Kachunga nach Berlin holen. Der 20-Jährige mit kongolesischen Wurzeln steht bei Borussia Mönchengladbach unter vertrag, dort lernte ihn Luhukay kennen, war aber in der Rückrunde 2011/2012 an Drittligist VfL Osnabrück (zehn Tore) ausgeliehen worden.

Häftling Koc erhält zweite Chance in Babelsberg

Süleyman Koc erhält beim SV Babelsberg 03 eine zweite Chance. Der im Frühjahr zu einer Haftstrafe verurteilte Deutsch-Türke bekam von seinem Ex-Verein einen neuen Einjahresvertrag. Koc gehörte in der Spielzeit 2010/2011 bereits zum Kader des Drittligisten, ehe er wegen der Beteiligung an Überfällen auf Spielcasinos in Berlin verurteilt wurde.

Speerwerfer de Zordo scheitert an Olympia-Norm

Speerwurf-Weltmeister Matthias de Zordo hat die Olympia-Norm auch im vierten Anlauf verpasst. Im saarländischen St. Wendel musste sich der 24-Jährige als Vierter mit 79,58 Metern zufrieden geben, blieb damit 2,42 Meter unter der vom DLV geforderten London-Richtweite.

Erdmann/Matysik sichern sich das Olympia-Ticket

Julius Brink und Jonas Reckermann sind auf der World Tour in Moskau ins Halbfinale eingezogen, wo sie nun auf Brasiliens Weltmeister Alison Cerutti/Emanuel Rego treffen. Das an Nummer vier gesetzte Duo besiegte in einem Berliner Duell Jonathan Erdmann/Kay Matysik mit 2:0 (21:15, 21:15), die zuvor aber ihre nationalen Konkurrenten David Klemperer/Eric Koreng (Hamburg) 2:1 bezwungen und sich so das Olympiaticket für London gesichert hatten.

Wieder Podestplatz für das Berliner Mücke-Team

Jason Krener aus dem Team Mücke-Motorsport erkämpfte sich beim ADAC-masters auf dem Sachsenring Platz zwei. Für den 17-Jährigen war es der dritte Podestplatz in der laufenden Saison. Kremer ist Dritter der Gesamtwertung.

Tennis satt bei Eurosport und Sport1

Eurosport 13.30 Uhr: Tennis, ATP-Turnier in Queens/London, 2. Runde. Sport1 14.30 Uhr: Tennis, Gerry Weber Open in Halle/Westfalen, 2. Runde. ARD 17.10 und 20.15 Uhr: Fußball-EM, Griechenland-Tschechien und Polen-Russland.