Info

Zweite Chance

Talent Änis Ben-Hatira hat in seiner Karriere 45 Bundesliga-Partien bestritten. Bevor er im Sommer in seine Heimatstadt Berlin zurückkehrte, stand er von 2005 an beim Hamburger SV unter Vertrag. Für die Hanseaten absolvierte er insgesamt 36 Partien, für ihre zweite Mannschaft trat er weitere 51 Mal an. So richtig konnte sich Ben-Hatira in Hamburg aber nicht durchsetzen, er galt als ewiges Talent.

Verwechslung In der Sonntagsausgabe schrieb die Morgenpost unter ein Foto von Ben-Hatira, auf dem er mit einem Kind zu sehen ist: "Papa ist der Beste". Es handelte sich jedoch um das Kind von Co-Trainer Ante Covic. Wir bitten diese Verwechslung zu entschuldigen.

Training Die einzige öffentliche Trainingseinheit ist heute um 10 Uhr.